Blanc denkt an Wechsel zu Klubmannschaft

+
Laurent Blanc macht sich Gedanken um seine Zukunft.

Paris - Der französische Nationaltrainer Laurent Blanc erwägt, nach der EM zu einer Klubmannschaft zu wechseln. Dabei kommen für den ehemaligen Welt- und Europameister nur europäische Topvereine in Frage.

„Mein Ziel ist die EM. Aber was danach ist, weiß ich noch nicht. Es ist natürlich immer erfreulich, wenn Vereine wie Chelsea oder Inter Mailand sich nach mir erkundigen“, sagte der Weltmeister-Kapitän von 1998 der Zeitung Le Parisien.

Der Vertrag des früheren Weltklasse-Verteidigers läuft nach der EM (8. Juni bis 1. Juli) aus und wird frühestens nach der Endrunde verlängert. „Ich würde meine Arbeit als Nationaltrainer sehr gerne fortsetzen. Aber ich bin nicht der Typ, der an der Tür des Verbandspräsidenten anklopft“, sagte Blanc.

Nackte Tatsachen im Stadion: Von sexy bis kurios

Nackte Tatsachen im Stadion: Von sexy bis kurios

sid

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare