Besitzer von Nottingham Forest tot aufgefunden

Nottingham - Erneut steht der englische Fußball unter Schock: Der Besitzer des englischen Fußball-Traditionsklubs Nottingham Forest, Nigel Doughty, ist im Fitnessraum seines Hauses tot aufgefunden.

Die Umstände, die zum Tod des 54-Jährigen führten, sind bisher nicht bekannt. Doughty war im Oktober nach der Entlassung des früheren Wolfsburger Trainers Steve McClaren als Präsident zurückgetreten, ist aber weiterhin Eigentümer des zweimaligen Europacupsiegers. Nottingham spielt derzeit in der zweiten englischen Liga.

SID

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare