CL: Bayern gegen Basel - Bayer gegen Barca

+
Paul Breitner zog den FC Basel als Gegner des FC Bayern.

Nyon - Der FC Bayern hat gute Chancen auf den Einzug ins Viertelfinale der Champions League. Paul Breitner zog für seine Roten ein machbares Los. Leverkusen erwischte das denkbar schwerste Los.

Der FC Bayern München spielt im Achtelfinale der Champions League gegen den FC Basel, Bayer Leverkusen muss sich mit dem Titelverteidiger FC Barcelona messen. Dies ergab die Auslosung am Freitag in Nyon. Die Hinspiele in der Runde der letzten 16 finden am 14./22. Februar 2012 statt, die Rückspiele steigen am 6./14. März 2012.

Der deutsche Rekordmeister spielt das Hinspiel in Basel und hat im Rückspiel Heimrecht, Leverkusen empfängt den großen Favoriten um die Weltstars Lionel Messi, Xavi und Andres Iniesta zuerst in der heimischen Arena.

Der FC Basel hatte sich im letzten Gruppenspiel mit einem Sieg über Vorjahresfinalist Manchester United überraschend für das Achtelfinale qualifiziert. Titelverteidiger FC Barcelona hatte sich souverän als Sieger der Gruppe H durchgesetzt.

Reaktionen zur Auslosung der Fußball-Champions-League

Karl-Heinz Rummenigge (Vorstandsvorsitzender FC Bayern München in fcb.tv): “Wir werden beide Spiele top konzentriert spielen müssen. Motiviert wird unsere Mannschaft sein. Sie hat dieses große Ziel ins Finale nach München zu kommen. Dann muss man eben beweisen, dass man das gegen den FC Basel schafft und weiterkommt. Dass wir Favorit sind, ist klar. Wenn die Mannschaft konzentriert spielt, richtig zu Werke geht, gibt es eine gute Chance ins Viertelfinale einzuziehen.“

Jupp Heynckes (Trainer FC Bayern München): “Basel ist eine lösbare Aufgabe. Aber wir dürfen ja nicht vergessen, dass sich diese Mannschaft in einer schweren Gruppe durchgesetzt und Manchester United rausgeworfen hat. Sie haben hochtalentierte junge Spieler und ein enthusiastisches Publikum. Zudem ist es eine Mannschaft mit Europacup-Erfahrung.“

Franck Ribéry (Spieler FC Bayern München): “Schade, dass wir nicht ein französisches Team zugelost bekommen haben. Basel ist okay. Was die Mannschaft kann, hat sie zweimal gegen Manchester United bewiesen. Aber wir wollen ins Viertelfinale und wenn wir 100 Prozent spielen, werden wir das schaffen.“

Philipp Lahm (Kapitän FC Bayern München): “Basel ist auf jeden Fall eine machbare Aufgabe. Wir gehen als Favorit ins Achtelfinale. Aber es ist eine gefährliche Mannschaft - das hat man zweimal gegen Manchester United gesehen. Und auch als wir vor zwei Jahren in Basel waren, war dies ein sehr enges Spiel. Ich freue mich, alte Bekannte wiederzutreffen: Trainer Heiko Vogel und Marco Streller, mit dem ich beim VfB Stuttgart zusammengespielt habe.“

Arjen Robben (Spieler FC Bayern München): “Spontan freuen wir uns natürlich über dieses Los. Aber Vorsicht vor dem FC Basel. Manchester United weiß inzwischen wie gefährlich diese Mannschaft ist. Aber wir haben viel Selbstvertrauen und ich hoffe, dass wir weiterkommen.“

Thomas Müller (Spieler FC Bayern München): “Ich freue mich auf Basels Trainer Heiko Vogel, unter dem ich in der C-Jugend trainiert und gespielt habe. Ich wünsche ihm viel Erfolg - aber erst nach unseren Spielen.“

Rudi Völler (Sportdirektor Bayer Leverkusen im TV-Sender Sky Sport News): “Das ist der ganz große Favorit und der Top-Club der Welt. Für unsere jungen Spieler und für unsere Zuschauer ist das ein absolutes Highlight. Aber wir sind krasser Außenseiter. Wir haben nichts zu verlieren, der Druck ist ganz klein. Wir wollen uns aber nicht verstecken, denn wir haben nichts zu verlieren. Wenn wir zweimal alles abrufen, was möglich ist, und Barcelona einen schlechten Tag hat, dann hat man vielleicht eine kleine Chance. Auch für Michael Ballack ist das noch einmal ein Höhepunkt, denn so oft hat er auch nicht gegen Barcá gespielt.“

Wolfgang Holzhäuser (Geschäftsführer Bayer Leverkusen beim Onlineportal “bild.de“): “Wir hätten Barcelona gerne etwas später gehabt. Wir sind krasser Außenseiter, freuen uns aber auf das Spiel.“

André Schürrle (Stürmer Bayer Leverkusen via Twitter): “Was ein Hammer-Los ;)) Leute, das wird einfach nur geil!!!“

dapd

Kommentare