15-Millionen-Klausel im Vertrag

Pranjic wechselt in den sonnigen Süden

+
Ex-Bayern-Kicker Danijel Pranjic hat im Süden von Europa einen neuen Verein gefunden.

München - Ex-Bayern-Kicker Danijel Pranjic hat im Süden von Europa einen neuen Verein gefunden. Im Gepäck hat der kroatische Nationalspieler eine 15-Millionen-Klausel.

Nach seinem Vertragsende beim FC Bayern spielt er künftig für Sporting Lissabon.

Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler habe einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015 unterzeichnet, teilte der portugiesische Traditionsverein am Freitag auf seiner Homepage mit. Im Vertrag sei eine Wechselklausel mit einer Ablösesumme von 15 Millionen Euro festgeschrieben worden, hieß es. Pranjic sollte den Angaben zufolge noch am Freitagabend im José-Alvalade-Stadion präsentiert werden.

Die wichtigsten Sommer-Transfers auf einen Blick

Die wichtigsten Sommer-Transfers auf einen Blick

Zwischen 2009 und 2012 bestritt Pranjic 55 Spiele im Trikot des FC Bayern. Dabei schoss der Linksfuß, der auch als Außenverteidiger eingesetzt werden kann, ein Tor. Zuletzt war er in München immer seltener zum Einsatz gekommen, so dass beide Seiten sich auf ein Ende der Zusammenarbeit geeinigt hatten. Bei der Euro 2012 in Polen und der Ukraine stand Pranjic im Aufgebot Kroatiens. Mit Sporting, der in der abgelaufenen Saison den vierten Platz in der Liga belegte, wird er nun in der Europa League mitspielen.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare