Hinrunden-Aus: Bayer muss auf Barnetta verzichten

+
Tranquillo Barnetta

Leverkusen - Bayer Leverkusen muss in der Hinrunde auf seinen Schweizer Nationalspieler Tranquillo Barnetta verzichten. Der 26-Jährige muss sich einer OP unterziehen.

Für den Schweizer Fußball-Nationalspieler Tranquillo Barnetta ist die Bundesliga-Hinrunde mit Champions-League-Starter Bayer Leverkusen voraussichtlich beendet. Nach Vereinsangaben vom Sonntag muss sich der Mittelfeldakteur am Montag am rechten Knie operieren lassen. Der 26-Jährige laboriert seit der vergangenen Spielzeit an einer Meniskusverletzung. Der Eingriff wird im Beisein von Bayer-Mannschaftsarzt Gregor Hencke in Augsburg vom Spezialisten Ulrich Boenisch vorgenommen.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare