Bayern-Star sehr selbstbewusst

Schweinsteiger: Barcelona kann kommen

+
Keine Angst vor dem FC Barcelona: Bastian Schweinsteiger

München - Bastian Schweinsteiger gibt sich im Hinblick auf die Champions League selbstbewusst. Der Bayern-Star hat keine Angst vorm FC Barcelona.

„Ich denke, dass keine Mannschaft in Europa gerne gegen Bayern München spielt. Es kann kommen, wer will, auch Barcelona“, sagte Bastian Schweinsteiger im Interview mit dem Sport-Nachrichtensender Sky Sport News HD. Das Gespräch wurde für die Sendung "Inside Report" (Mittwoch, 19.00 Uhr) aufgezeichnet.

"CL-Titel geht über den FC Barcelona"

Der Respekt vor dem FC Barcelona ist dennoch nach wie vor groß. „Der Titel geht über den FC Barcelona. Wenn man Barca besiegt, dann hat man auch gute Chancen, die Champions League zu gewinnen. Deswegen finde ich es gar nicht so schlecht, dass die beste Mannschaft noch im Wettbewerb ist“, so Schweinsteiger weiter.

"Es ist möglich, die Mannschaft zu schlagen, in der Messi spielt"

Beim FC Barcelona dreht sich fast alles um Weltfußballer Lionel Messi. Schweinsteiger warnt aber davor, die Katalanen nur auf die Stärken des Argentiniers zu reduzieren: „Messi besitzt außergewöhnliche Fähigkeiten, steht aber nicht alleine auf dem Platz. Barcelona hat eine extrem starke Mannschaft, aber es ist möglich, auch die Mannschaft zu schlagen, in der Messi spielt.“

Bevor der FC Barcelona warten könnte (die Auslosung findet am Freitag statt), muss der FC Bayern aber noch seine Pflichtaufgabe erledigen: Arsenal London heißt der Gegner am Mittwochabend. Das Hinspiel hatten die Münchner mit 3:1 gewonnen.

sid

Kommentare