Van Basten schließt Job beim HSV nicht aus

+
Marco van Basten trainierte schon Ajax Amsterdam

Hamburg - Einen Tag nach der Entlassung von Trainer Michael Oenning hat der ehemalige Weltklassespieler Marco van Basten nicht ausgeschlossen, den Job beim Bundesliga-Schlusslicht Hamburger SV anzunehmen.

“Wir werden uns jedes seriöse Angebot anschauen. Sollte Hamburg uns kontaktieren, werden wir uns definitiv anhören, was sie zu sagen haben“, sagte van Bastens Berater Perry Overeem im Gespräch mit der “Welt“.

Van Basten gilt als einer der favorisierten Kandidaten von Sportdirektor Frank Arnesen. Der 46-Jährige ist zur Zeit ohne Trainerjob. Bis 2009 war er bei Ajax Amsterdam tätig. Zwischen 2004 und 2008 coachte er die niederländische Nationalmannschaft. “Wir befassen uns mit den Namen, die öffentlich genannt werden“, sagte HSV-Chef Carl-Edgar Jarchow, “es ist ja klar, dass die Trainer in den Fokus rücken, die verfügbar sind.“

AP

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare