Barrios verlässt BVB im Sommer Richtung China

+
Angeblich wechselt Lucas Barrios von Dortmund nach China.

Dortmund - Ab nach Asien: Laut eines Medienberichts verlässt der ehemalige Welttorjäger Lucas Barrios den deutschen Fußball-Meister Borussia Dortmund. Für mehrere Millionen Euro wechselt er im Sommer nach China.

Wie die Bild-Zeitung berichtet, wird der ehemalige Welttorjäger Lucas Barrios wird den deutschen Fußball-Meister Borussia Dortmund im Sommer verlassen und zum chinesischen Erstligisten Guangzhou Evergrande FC wechseln. Die Ablöse für den 27-Jährigen soll bei rund 12 Millionen Euro liegen. Barrios soll bereits in China einen Vier-Jahres-Vertrag unterschrieben haben. „La Pantera“ hatte nach einer Verletzung seinen Stammplatz in Dortmund an den Polen Robert Lewandowski verloren und bereits in der Winterpause mit einem Wechsel geliebäugelt. Barrios war 2009 vom chilenischen Top-Klub CSD Colo-Colo zum BVB gewechselt.

sid

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare