Barnetta heuert bei Schalke an

+
Tranquillo Barnetta erhält auf Schalke einen Vertrag bis 2015.

Gelsenkirchen - Der Wechsel des Schweizer Nationalspielers Tranquillo Barnetta von Bayer Leverkusen zum Champions-League-Starter Schalke 04 ist perfekt.

Der 27-Jährige, dessen Vertrag in Leverkusen am 30. Juni ausgelaufen war, unterschrieb bei den Königsblauen einen Dreijahresvertrag bis 2015. Barnetta war zuletzt auch als Neuzugang bei Lazio Rom und beim FC Sunderland in England im Gespräch.

„Wir freuen uns sehr, dass Tranquillo sich für uns entschieden hat“, sagte Schalkes Sportdirektor Horst Heldt: „Er verfügt über enorme Qualitäten und ist vielseitig einsetzbar, was er sowohl für Leverkusen als auch für die Nationalmannschaft der Schweiz unter Beweis gestellt hat.“

Die wichtigsten Sommer-Transfers auf einen Blick

Die wichtigsten Sommer-Transfers auf einen Blick

Für Leverkusen hatte Barnetta in 194 Bundesligaspielen 25 Tore erzielt und 41 Treffer vorbereitet. 61 Länderspiele absolvierte er im Trikot der Schweizer Nationalmannschaft (acht Tore). Zuletzt glänzte Barnetta mit drei Assists beim 5:3-Sieg der Eidgenossen im EM-Vorbereitungsspiel gegen Deutschland.

SID

Kommentare