Barnetta verlässt Leverkusen

+
Tranquillo Barnetta bestritt 183 Spiele für Bayern Leverkusen.

Leverkusen - Der Schweizer Nationalspieler Tranquillo Barnetta wird Bundesligist Bayer Leverkusen verlassen. Der Grund für die Trennung liegt auf der Hand.

„Tranquillo hat unser Angebot abgelehnt. Am 30. Juni wird er uns verlassen. Ich bedaure das sehr, wir wollten mit ihm verlängern, sind uns aber finanziell nicht einig geworden“, sagte Klubchef Wolfgang Holzhäuser dem Express.

Kult-Kicker

Kahn, Kobra, Közle & Co.: Unvergessene Kult-Kicker

Der 27-jährige Barnetta spielte seit 2004 bei Bayer und bestritt 183 Bundesligaspiele. In der vergangenen Saison fiel Barnetta aus Verletzungsgründen fast komplett aus. „Ich weiß nicht, ob Quillo schon einen neuen Verein hat“, sagte Holzhäuser.

SDI

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare