Medien berichten

Barcelona: ter Stegen wohl nicht Favorit

+
Mt seiner Leistung braucht er sich nicht verstecken, doch für den FC Barcelona ist Marc-Andre ter Stegen wohl nicht der Favorit auf dem Platz im Tor.

Barcelona - Der FC Barcelona hat auf seiner Suche nach einem Nachfolger des scheidenden Stamm-Torhüters Victor Valdes anscheinend doch nicht Marc-Andre ter Stegen als Favoriten im Visier.

Spanischen Medienberichten zufolge will der FC Barcelona den Belgier Thibaut Courtois als neuen Schlussmann verpflichten - und nicht U21-Nationaltorwart Marc-Andre ter Stegen vom Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Laut Marca sollen die Katalanen Courtois' Verein Atletico Madrid darüber informiert haben, dass sie Verhandlungen mit dem belgischen Nationalspieler führen.

Allerdings liegen die Transferrechte für den 21-Jährigen beim FC Chelsea, und deren Trainer Jose Mourinho gilt aus seinen Zeiten als Coach von Real Madrid nicht unbedingt als Anhänger des FC Barcelona.

SID

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare