FC Barcelona verpflichtet Chilenen Alexis Sánchez

+
Barça-Neuzugang Alexis Sánchez

Barcelona - Champions-League-Sieger FC Barcelona treibt seine Personalplanungen für die kommende Saison weiter voran.

Der spanische Fußball-Erstligist verpflichtete den chilenischen Angreifer Alexis Sánchez vom italienischen Club Udinese Calcio. Dies teilte Barça am Donnerstagabend auf seiner Homepage mit. Der 22-jährige Sánchez unterschrieb einen Vertrag über fünf Jahre. Die Kosten belaufen sich zunächst auf rund 26 Millionen Euro. Sánchez hatte die vergangenen drei Jahre in Udine gespielt. In der abgelaufenen Saison wurde der Nationalspieler zum besten Akteur der Serie A gewählt. Sánchez gelangen zwölf Tore in 31 Partien.

Goldener Schuh: Europas Top-Torschützen der Saison 2010/2011

Goldener Schuh: Europas Top-Torschützen der Saison 2010/2011

dpa

Kommentare