Barça-Stars von Polizei vertrieben

+
Die Stars des FC Barcelona erlebten in Washington eine böse Überraschung.

Washington - Ein Training der Profis von Champions-League-Sieger FC Barcelona in der US-Hauptstadt Washington hat die Sicherheitskräfte auf den Plan gerufen.

Champions-League-Sieger FC Barcelona hat sich in der US-Hauptstadt Washington den Groll der Sicherheitskräfte zugezogen.

Die 20 umsatzstärksten Fußball-Klubs der Welt

Die 20 umsatzstärksten Fußball-Klubs der Welt

Zahlreiche Beamte vertrieben am Donnerstag das Starensemble aus Sicherheitsgründen vom Washington Monument, als Trainer Josep Guardiola seine Spieler zum leichten Training auf einer Wiese nahe des berühmten Obelisken bat. Zuvor hatte Barça das Angebot ausgeschlagen, im Stadion von D.C. United zu trainieren.

Am Samstag spielt der spanische Meister in Washington gegen den englischen Meister Manchester United.

sid

Kommentare