Barça-Star Bojan vor Wechsel nach Italien 

+
Bojan Krkic stammt aus der Jugend des FC Barcelona

Rom - Jungstar Bojan Krkic vom FC Barcelona steht vor einem Wechsel zum italienischen Erstligisten AS Rom. Beide Vereine sollen sich einig sein. Barça lässt sich aber wohl eine Option zusichern.

Nach spanischen Medienberichten vom Mittwoch einigten sich beide Clubs auf eine Ablösesumme von zehn Millionen Euro. Der 20-jährige Stürmer aus dem Barça-Nachwuchs soll in Rom einen Fünfjahresvertrag erhalten. Der Champions-League-Sieger wahrt sich den Angaben zufolge die Option, den Spieler innerhalb von zwei Jahren zurückholen zu können.

In Rom hat sich der neue Trainer Luis Enrique für die Verpflichtung von Bojan stark gemacht. Der Coach hatte bisher die B-Elf des FC Barcelona in der 2. spanischen Liga betreut.

Bojan, der derzeit im spanischen Kader bei der U-21-Europameisterschaft in Dänemark steht, war bei den Katalanen zuletzt nur zweite Wahl gewesen. Barça benötigt das Geld aus dem Transfer, weil der Club den chilenischen Stürmer Alexis Sánchez (Udinese Calcio) und den Katalanen Francesc Fàbregas (FC Arsenal) unter Vertrag nehmen möchte. Beide Spieler dürften eine Ablöse von jeweils rund 40 Millionen Euro kosten.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare