Ballotelli will seine Ex vor Gericht zerren

+
Mario Balotelli 

Manchester - Mario Balotelli (22), italienischer Deutschland-Schreck in Diensten des englischen Manchester City, zieht es schon wieder vor Gericht.

Kurz nach dem Rückzug einer Klage gegen seinen Klub wegen einer letztlich akzeptierten Geldstrafe will der Stürmerstar nun seine Ex-Freundin Raffaela Fico vor Justitias Schranken zerren. Balotelli sieht seine Privatsphäre durch Interview-Äußerungen der Mutter seiner erst zwei Wochen alten Tochter Pia über sein angeblich mangelndes Interesse an dem Baby verletzt. `Ich kann nicht akzeptieren, dass meine Ehre verletzt wird und mir ein Verhalten vorgeworfen wird, für das ich nicht verantwortlich bin“, erklärte Balotelli laut Gazzetta dello Sport.

sid

Die Sporthöhepunkte des Jahres 2012 in Bildern

Die Sporthöhepunkte des Jahres 2012 in Bildern

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare