Bailly wechselt zu den Eidgenossen

+
Logen Bailly wechselt auf Leihbasis für ein Jahr zu Xamax Neuchatel.

Mönchengladbach - Logan Bailly und Borussia Mönchengladbach gehen vorerst getrennte Wege. Der Fußball-Bundesligist leiht den ehemaligen Stammtorhüter für ein Jahr in die Schweiz aus.

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den belgischen Nationaltorhüter Logan Bailly für ein Jahr an den Schweizer Erstligisten Xamax Neuchatel ausgeliehen. Das teilte der fünfmalige deutsche Meister am Mittwoch mit. Neuchatel sicherte sich zusätzlich eine Kaufoption für den 25-Jährigen, der bei der Borussia noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2013 besitzt. „Nach dem Verlauf der vergangenen Saison ist dies für Logan und für uns eine gute Lösung“, sagte Sportdirektor Max Eberl. Bailly hatte sich nach einigen dicken Fehlern den Unmut der Gladbacher Fans zugezogen. Der Belgier war zuletzt vom 19-jährigen Marc-Andre ter Stegen als Nummer eins abgelöst worden.

sid

Kommentare