USA mit Auftaktsieg gegen Nordkorea

+
Rachel Buehler (li.) und Alex Krieger vom US-Team freuen sich nach einem Treffer im Auftaktspiel der Amerikanerinnen gegen Nordkorea.

Dresden - Die Fußball-Frauen aus den USA sind mit einem Pflichtsieg in die Weltmeisterschaft gestartet. In ihrer Gruppe haben die US-Girls damit die Führung übernommden.

Nach mühsamen Beginn setzte sich der zweimalige Weltmeister am Dienstag in Dresden in der von Bibiana Steinhaus geleiteten Partie mit 2:0 (0:0) gegen Nordkorea durch und übernahm in der Gruppe C vor Schweden die Tabellenführung. Vor 21.859 Zuschauern trafen für den zweimaligen Olympiasieger und Ersten der FIFA-Weltrangliste USA Lauren Cheney (54. Minute) und Rachel Buehler (76.).

Die Skandinavierinnen kamen in Leverkusen durch ein Tor von Jessica Landström (57.) zu einem hart erkämpften 1:0-Sieg gegen Kolumbien.

dapd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare