Atletico liegt Diego zu Füßen

+
Diego hat die Atletico-Fans bereits überzeugt.

Madrid - In Wolfsburg war er die in Ungnade gefallene Diva, doch so schnell kann sich das ändern: Nach seinem Debüt für Atletico Madrid auf Europas Bühne bekam Diego von den Medien prompt einen Helden-Status verpasst. 

“Diego ist bereits das neue Idol“, urteilte “As“ nach dem 2:0-Erfolg gegen Celtic Glasgow in der Europa League über den neuen Hoffnungsträger. In Reihen des kleinen Real-Nachbarns war der in Wolfsburg ausgemusterte Brasilianer der überragende Mann: Er sorgte mit dem zweiten Treffer in der 68. Minute für die Entscheidung. Bei seiner Auswechslung wurde er gefeiert.

So schnell kann das im Fußball gehen: Bei Wolfsburgs Trainer Felix Magath war der als Diva verschriene Diego in Ungnade gefallen, weil er das im Abstiegskampf steckende VfL-Team am letzten Spieltag der vorigen Saison in Hoffenheim im Stich gelassen hatte. Magath versetzte den Südamerikaner in die zweite Mannschaft. Er war froh, den teuren Mittelfeldstar später gegen eine geringe Leihgebühr zu Atletico abzuschieben und von der Gehaltsliste zu bekommen.

Die schrägsten Fußballer-Frisuren

Die schrägsten Fußballer-Frisuren

In Madrid sind die fußball-verrückten Anhänger verzückt von ihrem neuen Liebling. Sie wollen ihn zaubern sehen - wie gegen Celtic. “Mit seinem Fußballspiel und mit seinem Tor hatte er die Fans endgültig in seiner Tasche“, schrieb “El Mundo“.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare