Pause für Stammkeeper Szczesny

Arsenal ohne Podolski nach München

+
Lukas Podolski ist in London geblieben

München - Ohne den angeschlagenen Lukas Podolski ist der FC Arsenal am Dienstag nach München zum Champions-League-Spiel gegen den FC Bayern gereist. Zudem bekommt der Stammkeeper eine Pause.

Trainer Arsène Wenger verzichtet in dem Achtelfinal-Rückspiel an diesem Mittwoch auf Lukas Podolski, wie der englische Club mitteilte. Der frühere Bayern-Profi Podolski leide an einer Sprunggelenksverletzung.

Neben Podolski fällt auch der englische Nationalspieler Jack Wilshere mit einer Fußverletzung aus. Nach der 1:3-Niederlage im Achtelfinal-Hinspiel strich Wenger zudem Stammtorhüter Wojciech Szczesny aus seinem Aufgebot. Der Pole erhalte eine Verschnaufpause. Für ihn dürfte in München sein Landsmann Lukasz Fabianski zum Einsatz kommen.

dpa

Kommentare