Pause für Stammkeeper Szczesny

Arsenal ohne Podolski nach München

+
Lukas Podolski ist in London geblieben

München - Ohne den angeschlagenen Lukas Podolski ist der FC Arsenal am Dienstag nach München zum Champions-League-Spiel gegen den FC Bayern gereist. Zudem bekommt der Stammkeeper eine Pause.

Trainer Arsène Wenger verzichtet in dem Achtelfinal-Rückspiel an diesem Mittwoch auf Lukas Podolski, wie der englische Club mitteilte. Der frühere Bayern-Profi Podolski leide an einer Sprunggelenksverletzung.

Neben Podolski fällt auch der englische Nationalspieler Jack Wilshere mit einer Fußverletzung aus. Nach der 1:3-Niederlage im Achtelfinal-Hinspiel strich Wenger zudem Stammtorhüter Wojciech Szczesny aus seinem Aufgebot. Der Pole erhalte eine Verschnaufpause. Für ihn dürfte in München sein Landsmann Lukasz Fabianski zum Einsatz kommen.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare