Arsenal-Ausverkauf: Jetzt geht der nächste Star

+
Geht zu ManCity: Samir Nasri

London - Samir Nasri verlässt den FC Arsenal vor dem Play-off-Rückspiel gegen Udinese. Der Franzose schließt sich einem direkten Konkurrenten von Arsenal an.

Der Ausverkauf beim FC Arsenal geht weiter. Am Dienstag bestätigte der Premier-League-Klub aus London den Wechsel des französischen Mittelfeldspielers Samir Nasri zum Ligakonkurrenten Manchester City. Nasri werde nicht mit dem Team der “Gunners“ zum Rückspiel der Champions-League-Qualifikation nach Udine fliegen, sondern stattdessen in Manchester den medizinischen Check absolvieren, teilte Arsenal am Dienstag auf seiner Webseite mit. Beide Vereine seien sich über die Wechselmodalitäten einig.

Die erfolgreichsten Teams in der Champions League

Champions-League: Das sind die erfolgreichsten Mannschaften

Nach Cesc Fabregas (FC Barcelona), Emmanuel Eboue (Galatasaray Istanbul) und Gael Clichy (ebenfalls Manchester City) ist der 24 Jahre alte Franzose der vierte hochkarätige Abgang der Mannschaft von Trainer Arsene Wenger. Medien hatten zuletzt von einer möglichen Ablösesumme um die 25 Millionen Euro berichtet.

dapd

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare