"Missverständnis"

Arne Friedrich dementiert Karriereende

+
Arne Friedrich.

Chicago - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Arne Friedrich wird seine Karriere vorerst doch nicht beenden. Das teilte der 33 Jahre alte Innenverteidiger auf seiner Homepage mit.

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Arne Friedrich wird seine Karriere vorerst doch nicht beenden. Das teilte der 33 Jahre alte Innenverteidiger auf seiner Homepage mit und dementierte damit Medienberichte von Dienstag. Friedrich, derzeit beim MLS-Klub Chicago Fire unter Vertrag, schrieb, er sei in einem Interview falsch zitiert worden. „Scheinbar ist es hier zu einem Missverständnis gekommen. Ich habe lediglich aussagen wollen, dass ich mir durchaus vorstellen kann, nach dieser Saison aufgrund meines Alters und meiner Verletzungen aufzuhören. Der Entschluss ist aber keineswegs fix“, gab Friedrich bekannt. Es solle sein letztes Jahr sein - irgendwann sei auch mal gut, war der 82-malige Nationalspieler zuvor zitiert worden.

Fan-Tattoos: Wenn Fußball-Liebe unter die Haut geht

Fan-Tattoos: Wenn Fußball-Leidenschaft unter die Haut geht

sid

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare