Anschi plant nächsten Coup mit van Persie

+
Oranje-Star Robin van Persie

Moskau - Der neureiche russische Fußballklub Anschi Machatschkala plant nach der Verpflichtung von Samuel Eto'o offenbar den nächsten Coup.

“Robin van Persie und Nene sind die nächsten Ziele von Anschi“, sagte Roberto Carlos der russischen Tageszeitung “Komsomolskaja Prawda“. Der frühere brasilianische Nationalspieler spielt seit Beginn des Jahres in Russland. Anschi soll zudem dem englischen Nationalverteidiger Ashley Cole einen Vierjahresvertrag mit einem Gehalt von jährlich zehn Millionen Pfund geboten haben.

Der niederländische Nationalspieler van Persie ist derzeit Kapitän von Arsenal London, der Brasilianer Nene spielt bei Paris Saint-Germain. Beide Spieler stehen wie auch Cole noch bis 2013 unter Vertrag.

Das im Besitz des Milliardärs Suleiman Kerimow befindliche Anschi hatte in der vergangenen Transferperiode durch den Kauf von Eto'o von Inter Mailand für Aufsehen gesorgt. Der Kameruner verdient bei Anschi 20 Millionen Euro pro Jahr.

dapd

Investoren im Fußball: Wer bei welchem Verein seine Finger im Spiel hat

Investoren im Fußball: Wer bei welchem Verein seine Finger im Spiel hat

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare