Bruchhagen sieht ihn als Kandidaten

Meier einer für die Nationalelf?

+
Alexander Meier (l.)

Frankfurt/Main - Vorstandsboss Heribert Bruchhagen von  Eintracht Frankfurt hat seinen Profi Alexander Meier für die USA-Reise der Nationalmannschaft ins Spiel gebracht.

 „Ein Mittelfeldspieler mit der Torgefährlichkeit von Alex Meier wäre der ideale Kandidat“, sagte Bruchhagen dem Onlineportal Sport1: „Er könnte helfen, die Spiele erfolgreich zu gestalten.“

Die deutsche Auswahl trifft nach Abschluss der Saison am 29. Mai in Boca Raton auf Ecuador (20.30 Uhr/ARD) und spielt vier Tage später in Washington gegen die USA (2. Juni, 20.30 Uhr/ZDF). Bundestrainer Joachim Löw muss bei der Zusammenstellung seines Kaders improvisieren, da ihm die Spieler von Bayern München und Borussia Dortmund aufgrund ihrer Teilnahme am Finale der Champions League nicht zur Verfügung stehen. Zudem fehlen Mesut Özil und Sami Khedira von Real Madrid . Auch auf U21-Spieler kann Löw wegen der EM-Endrunden-Teilnahme des Teams nicht zurückgreifen.

Der 30 Jahre alte Meier erzielte in der laufenden Saison bereits 15 Treffer für die Eintracht und liegt mit seinem Klub zwei Spieltage vor Saisonende auf Europapokal-Kurs.

sid

 

Torschützenkönige in der Bundesliga seit 1990

Torschützenkönige in der Bundesliga seit 1990

Kommentare