DFL ändert Spielplan

Frankfurt/Main - Nach dem unerwarteten Ausscheiden des FSV Mainz 05 aus der Europa-League, kehrt die DFL am 6. Spieltag zum Regelspielplan zurück. Auch Meister Borussia Dortmund ist betroffen.

Das rheinland-pfälzische Bundesliga-Derby zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem FSV Mainz 05 ist um einen Tag auf den 17. September (18.30 Uhr) vorverlegt worden. Dies gab die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Mittwoch bekannt.

Nach dem Aus des FSV Mainz 05 in der Qualifikation zur Europa League kehrt die Deutsche Fußball Liga (DFL) für den 6. Spieltag zum Regelspielplan zurück. Damit finden am Sonntag, dem 18. September, nur zwei Spiele statt. Die ursprünglich für Sonntag um 17.30 Uhr angesetzte Partie Hannover 96 gegen Borussia Dortmund wird am Sonntag auf 15.30 Uhr vorgezogen.

dpa/dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare