Aberglauben: Kloses Geständnis

+
Miroslav Klose

Hamburg - Nationalspieler Miroslav Klose (33) hat über seinen Aberglauben gesprochen. Er nimmt seine Rituale mit zur Fußball-EM.

Die Rituale laufen “nach dem immergleichen Muster ab“, sagte der 33-jährige Sportler der Zeitschrift “Men's Health“. “Ich bin abergläubisch, ziehe beispielsweise immer den rechten Schuh zuerst an und betrete auch den Rasen jedes Mal zuerst mit rechts.“ Das habe auf ihn eine beruhigende Wirkung, erklärte Klose. So ist er auch überzeugt, dass Deutschland bei der Europameisterschaft weit kommt - das Ziel sei der Titel.

dpa

Die bizarren Rituale der Fußballstars

Die bizarren Rituale der Fußballstars

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare