Hoffenheim bestätigt Derdiyok-Wechsel

+
Eren Derdiyok wechselt nach Hoffenheim.

Zuzenhausen - Der Wechsel von Stürmer Eren Derdiyok von Bayer Leverkusen zu 1899 Hoffenheim ist perfekt. Die Kraichgauer haben die Verpflichtung nun offiziell bestätigt.

Wie der Bundesligist aus dem Kraichgau am Mittwochabend mitteilte, erhält der Schweizer einen Vertrag bis 2016. Über die Höhe der Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart. Zuvor hatten bereits TSG-Coach Markus Babbel und Bayer-Sportdirektor Rudi Völler den Wechsel bestätigt.

“Eren Derdiyok ist ein kompletter, spielstarker Stürmer, er passt hervorragend in unser sportliches Konzept. Ich freue mich, dass wir ihn von uns überzeugen konnten“, sagte Babbel.

Für die Schweizer Nationalmannschaft kam Derdiyok 2008 zu seinem Debüt. Im selben Jahr folgten drei Einsätze bei der Europameisterschaft, insgesamt bestritt er bislang 38 Länderspiele für die Schweiz.

Nackte Tatsachen im Stadion: Von sexy bis kurios

Nackte Tatsachen im Stadion: Von sexy bis kurios

Die Ablösesumme für Derdiyok, der in Leverkusen noch einen Vertrag bis 2013 hat, soll zwischen fünf und sechs Millionen Euro liegen. Hoffenheim hat nach dem Abgang von Torjäger Vedad Ibisevic zum VfB Stuttgart Probleme im Sturm: Weder der niederländische Nationalspieler Ryan Babel noch der deutsche U 21-Auswahlakteur Peniel Mlapa oder der Ex-Stuttgarter Sven Schipplock konnten in den letzten Monaten überzeugen.

dpa

Kommentare