Freund Zweiter bei Koch-Sieg am Holmenkollen -

+
Severin Freund

Oslo - Severin Freund ist beim Skisprung-Weltcup in Oslo zum vierten Mal in dieser Saison auf das Podium gesprungen. Der 23-Jährige belegte am Sonntag mit Weiten von 123 und 134 Meter den zweiten Platz.

Den Sieg sicherte sich der Österreicher Martin Koch mit Sprüngen auf 130,5 und 130 Meter. Dritter wurde Skiflug-Weltmeister Robert Kranjec aus Slowenien. Richard Freitag kam mit 120 und 133 Metern auf den sechsten Platz. Stephan Hocke wurde 26., Maximilian Mechler 30. Michael Neumayer als 31. und Andreas Wank auf Rang 38 verpassten das Finale.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare