Federer gewinnt in Madrid

+
Roger Federer hat das ATP-Turnier in Madrid gewonnen.

Madrid - Roger Federer hat das ATP-Turnier in Madrid gewonnen und seinen vierten Tennis-Titel der Saison geholt. Damit verdrängt er den Spanier Rafael Nadal von seinem Weltranglistenplatz.

Der an Nummer drei gesetzte Schweizer bezwang den Tschechen Tomas Berdych am Sonntagabend im Finale 3:6, 7:5 und 7:5. Durch den Erfolg beim mit 3,09 Millionen Euro dotierten Turnier auf dem umstrittenen blauen Sand verdrängte Federer den Spanier Rafael Nadal von Weltranglistenplatz zwei. Nadal war am Donnerstag bereits im Achtelfinale an Landsmann Fernando Verdasco gescheitert. Führender ist weiter der Serbe Novak Djokovic.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare