Darum habe ich eine Frau mit Pizza beworfen

+
Graciano “Rocky“ Rocchigiani

Berlin - Boxer Graciano “Rocky“ Rocchigiani rechtfertigt seine Attacke auf eine Bekannte mit deren Verhalten und erklärt, warum er sie mit Pizza beworfen hat.

Die Frau habe ihm Geld gestohlen und ihn belogen, erzählte der 47-Jährige im Gespräch mit der “Bild“-Zeitung (Donnerstagausgabe). “Da habe ich ihr die Pizza an den Kopf geworfen vor Wut.“

Die 29-Jährige habe ihn außerdem mit einer falschen Identität getäuscht. “Ich bin bestohlen worden und einer Betrügerin aufgesessen“, sagte Rocchigiani.

Die besten Boxer-Sprüche

Die besten Boxer-Sprüche

Rocchigiani war in der vergangenen Woche in Berlin festgenommen worden, nachdem er die Frau mit einer Pizza beworfen hatte. Nach Polizeiangaben soll er die 29-Jährige außerdem nötigt haben, die Anzeige gegen ihn zurückzuziehen und ihr dabei das Handy entrissen haben. Der Boxer hatte in der Vergangenheit bereits mehrere Haftstrafen verbüßen müssen.

dapd

Kommentare