Dallas verliert Vorbereitung ohne Nowitzki

Oklahoma City - Ohne ihren verletzten Superstar Dirk Nowitzki haben die Dallas Mavericks einen Rückschlag in der Vorbereitung auf die kommende Saison der NBA erlitten.

Bei Oklahoma City Thunder unterlagen die Mavericks mit 76:88, nachdem das Team erst zwei Tage zuvor mit einem 87:74 gegen die New Orleans Hornets in die Erfolgsspur zurückgekehrt war.

Die Texaner mussten in Oklahoma auch ohne Nationalspieler Chris Kaman, Shawn Marion und Vince Carter auskommen. Beste Werfer für Dallas waren Jae Crowder mit 21 und Brandan Wright mit elf Punkten. Auf Seiten der Gastgeber waren Kevin Durant (18) und James Harden (16) am erfolgreichsten.

Nowitzki beim Baseball: Er kann's auch mit kleinen Bällen

Nowitzki beim Baseball: Er kann's auch mit kleinen Bällen

Der 34 Jahre alte Nowitzki wird auch den Saisonauftakt am 30. Oktober bei den Los Angeles Lakers verpassen und aufgrund einer Knieverletzung noch mehrere Wochen pausieren. Der Würzburger hatte sich vor seiner 15. NBA-Saison in der vergangenen Woche einer Arthroskopie unterzogen.

SID

Rubriklistenbild: © AP

Kommentare