Der Live-Ticker zum Nachlesen

Biathlon-Weltcup 2019 in Soldier Hollow: Live-Ticker Herren-Sprint - Rees Dritter

+

Der Biathlon-Weltcup 2018/19 geht weiter in Soldier Hollow/USA. Am Freitag ging es für die deutschen Herren an den Start zum Sprint. Im Live-Ticker verpassen Sie nichts.

>>> Live-Ticker aktualisieren <<

Der Live Ticker aus Soldier Hollow/USA

Ergebnis: Roamn Rees auf Platz 3. Erik Lesser auf Platz vier beim Sprint der Herren im Biathlon Weltcup 2019 in Soldier Hollow/USA. Philipp Nawrath (12.) | Benedikt Doll (13.) | Johannes Kühn (18.). Der DSV feut sich mit:

+++ 20.17 Uhr: Roman Rees schubst Erik Lesser auf Rang 4. Dritter Platz für ihn

+++ 20.13 Uhr: Philipp Nawarth derzeit auf Platz 12 und im Ziel.

+++ 20.11 Uhr: Das Wetter ist mit den späteren Startern. Johannes Thingnes Bø kommentiert sein Rennen mit "unlucky".

+++ 20.09 Uhr: Roman Rees glücklich durch das zweite Schießen mit nur einem Fehler. Chancen auf Rang vier für den Deutschen.

+++ 20.07 Uhr: Erik Lesser zuversichtlich für die Verfolgung am Samstag.

+++ 20.04 Uhr: Philipp Nawarth beim zweiten Schießen: 8,4 Sekunden zwischen Schuss eins und zwei. Gut gemacht! Kein Fehler

Auch weiter gute Form von Roman Rees

+++ 20.00 Uhr: Roman Rees mit fünf Treffen beim Schießen. Gut für den Deutschen. Nur 2 von 39 Biathleten haben alle Scheiben getroffen bisher

+++ 19.58 Uhr: Roman Rees bei der zweiten Zwischenzeit über 25 Sekunden zurück, Doll im Moment auf Platz 10

+++ 19.55 Uhr: Lesser im Ziel und derzeit auf Platz 2. Johannes Thingnes Bø hat das Nachsehen nach vier Fehlern im stehend Schießen.

+++ 19.53 Uhr: Philipp Nawrath (Geburtstag am Dienstag) am Start. Lesser mischt weiter ordentlich mit.

+++ 19.51 Uhr: Doll derzeit auf Platz 5, Kühn auf 8.

Es läuft bestens für Erik Lesser

+++ 19.48 Uhr: Erik Lesser mit top Leistung. Derzeit Führender!

+++ 19.46 Uhr: Johannes Thingnes Bø zeigt Schwäche beim stehend Schießen! Das wird noch spannend!

+++ 19.44 Uhr: Auch Johannes Kühn ist im Ziel mit einem Rückstand von 1:14

+++ 19.41 Uhr: Benedikt Doll als erster Deutscher im Ziel nach schneller Runde.

+++ 19.39 Uhr: Erik Lesser mit toller Form bei ersten Schießen. Derzeit Platz 2 für ihn.

Benedikt Doll fällt zurück, Johannes Kühn noch einmal 2 Fehler

+++ 19.35 Uhr: Johannes Kühn beim zweiten Schießen noch einmal mit 2 Fehlern. Doll mit 50 Sekunden Rückstand.

+++ 19.33 Uhr: Lesser gestartet, Doll 3 Fehler beim Schießen. 3 Strafrunden für ihn. Das wirft ihn zurück!

+++ 19.30 Uhr: Benedikt Doll im Moment weit vorne. Bö bleibt an dem Deutschen dran.

+++ 19.27 Uhr: Johannes Kühn: 1 Strafrunde

+++ 19.24 Uhr: Benedikt Doll fehlerfrei im Liegendschießen

+++ 19.20 Uhr: Die Strecke ist anspruchsvoll. Für die späteren Starter könnte es schwierig werden.

+++ 19.15 Uhr: Das Sprintrennen der Herren ist gestartet

Biathlon-Weltcup 2018/19: Regeln zur Disziplin Sprint der Herren in Soldier Hollow

chiemgau24.de* tickert jedes Rennen im Biathlon-Weltcup live

Zehn Kilometer müssen die Männer im Sprint-Rennen laufen. Zweimal wird geschossen, einmal liegend, einmal stehend. Ein Schießfehler wird mit einer 150-Meter-Strafrunde geahndet. 

Gestartet wird, wie beim Einzel, im Abstand von 30 Sekunden. Wer im Ziel die kürzeste Zeit vorweisen kann, hat das Biathlon-Rennen gewonnen.

Lesen Sie hier: Alle Termine und der komplette Überblick zum Biathlon-Weltcup 2018/19

Biathlon-Weltcup 2019 in Soldier Hollow: Das ist der deutsche Kader

Im deutschen Damen-Kader für Soldier Hollow stehen Laura Dahlmeier, Maren Hammerschmidt, Denise Herrmann, Franziska Hildebrand, Vanessa Hinz, Nadine Horchler, Karolin Horchler und Franziska Preuß.

Der deutsche Herren-Kader des DSV besteht aus Benedikt Doll, Philipp Horn, Johannes Kühn, Erik Lesser, Philipp Nawrath, Roman Rees, Simon Schempp und David Zobel.

Biathlon-Weltcup 2018/19: Diese Rennen stehen in Soldier Hollow noch an

  • Am Samstag gehen zuerst die Damen (Start: 18.05 Uhr unserer Zeit) und dann die Herren (Start: 22.05 Uhr unserer Zeit) in die Verfolgung
  • Am Sonntag gibt es zuerst die Single-Mixed-Staffel (Start: 18.10 Uhr unserer Zeit und dann die Mixed-Staffel (Start: 22.05 Uhr unserer Zeit. 

Wir tickern alle Rennen live. Hier verpassen Sie nichts!

Biathlon-Weltcup 2018/19: Termine und alle Infos - das komplette Programm

Datum

Ort

Wettkampfstätte

Disziplinen

1

2. bis 9. Dezember

Pokljuka/Slowenien

Biathlonstadion Pokljuka

Einzel, Sprint, Verfolgung, Mixed-Staffel, Single-Mixed-Staffel

2

13. bis 16. Dezember

Hochfilzen/Österreich

Langlauf- und Biathlonzentrum

Sprint, Verfolgung, Staffel

3

20. bis 23. Dezember

Nové Město/Tschechien

Vysočina Arena

Sprint, Verfolgung, Massenstart

4

10. bis 13. Januar

Oberhof/Deutschland

DKB-Ski-Arena

Sprint, Verfolgung, Staffel

5

16. bis 20. Januar

Ruhpolding/Deutschland

Chiemgau-Arena

Sprint, Massenstart, Staffel

6

24. bis 27. Januar

Antholz/Italien

Südtirol Arena

Sprint, Verfolgung, Massenstart

7

7. bis 10. Februar

Canmore/Kanada

Canmore Nordic Centre

Einzel, Massenstart, Staffel

8

14. bis 17. Februar

Salt Lake City/USA

Soldier Hollow

Sprint, Verfolgung, Mixed-Staffel, Single-Mixed-Staffel

WM

7. bis 17. März

Östersund/Schweden

Östersunds skidstadion

Einzel, Sprint, Verfolgung, Massenstart, Staffel, Mixed-Staffel, Single-Mixed-Staffel

10

21. bis 24. März

Oslo/Norwegen

Holmenkollen

Sprint, Verfolgung, Massenstart

rw

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare