Verfolgungsrennen in Tschechien am Samstag

Biathlon-Weltcup 2018/19 in Nové Město: Dahlmeier auf 5/Männer schwach

+
Biathlon: Weltcup

Nové Město/Tschechien - Der Biathlon-Weltcup 2018/19 ging weiter im tschechischen Nové Město. Heute, 22. Dezember 2018, starteten die Verfolgungs-Rennen. Los ging es mit den Männern um 15 Uhr. Die Männer schwach beim Schießen, Laura Dalmeier bei den Frauen auf 5. Franzi Preuß auf 16.

  • Live-Ticker zum Biathlon-Weltcup 2018/19 in Nové Město/Tschechien
  • Verfolgung der Männer ab 15 Uhr/Verfolgung der Frauen ab 17 Uhr.
  • Alle Informationen und Zeitplan zum Biathlon-Weltcup 2018/19

>>> Live-Ticker aktualisieren <<<

Die Verfolgung beim Biathlon Weltcup 2018/19 in Nové Město/Tschechien im Live-Ticker

Herzlich willkommen zum Biathlon Live-Ticker heute an diesem Wintersport-Samstag. Um 15 Uhr ging es los mit dem Verfolgungsrennen der Männer. Die Frauen starteten um 17 Uhr.

Das sagt der Deutsche Skiverband zum Rennen in Nové Město:

+++ 17.45 Uhr: Franzi Preuß wird 11.

+++ 17.40 Uhr: Dahlmeier mit solider Leistung. Vanessa Hinz gut beim Schießen. Gratulation an die Deutschen Damen. "Es war viel Wind auf der Strecke", resümiert Dahlmeier im ARD-Interview. Es scheint Materialprobleme gegeben zu haben. Ob sie morgen beim Massenstart dabei sein wird, müsse sie erst noch mi ihren Trainern besprechen.

+++ 17.32 Uhr: Was für ein Verfolgungsrennen. Dahlmeier auf 5.

+++ 17.30 Uhr: Röiseland vor Wiera im Ziel!

+++ 17.26 Uhr: Dahlmeier und Hinz fehlerfrei aus dem letzten Schießen!!!

+++ 17.25 Uhr: Der Wind macht das Schießen schwierig

+++ 17.22 Uhr: Laura Dahlmeier 1 Minute und 6 Sekunden im Moment auf Platz 4

+++ 17.21 Uhr: Vanessa Hinz brilliert im Schießen Preuß zwei Strafrunden im ersten Stehendschießen.

+++ 17.20 Uhr: Der Wind hat aufgefrischt, es bläst von links, die ersten vier im ersten Stehendschießen. Zwei Fehler für Dahlmeier!

+++ 17.17 Uhr: Laura Dahmeier macht sich gut in ihrem Lieblingswettbewerb.

+++ 17.14 Uhr: Röiseland vor Wiera

+++ 17.12 Uhr: Zweites Schießen: Dahlmeier macht alles richtig!

+++ 17.11 Uhr: Marte Röisland einsam voraus.

+++ 17.07 Uhr: Zwei Strafrunden für Preuß und Hildebrand, Dahlmeier perfekt und auf Nummer sicher, Rang zwei nach Röiseland für die Deutsche

+++17.05 Uhr: Marte Olsbu Röiseland legt vor mit großem Abstand. 1. Schießen: Wind deutlich weniger als beim "Anschießen": Dahlmeier fehlerfrei!

+++ 17.03 Uhr: Fialkova vorbei an Dahlmeier aber von der wohl gewollt.

+++ 17.00 Uhr: Es regnet in Nové Město. Die Glocken von AC/DC "Hells Bells" läuten und der Start hat begonnen. Laura Dahlmeier auf zwei. Alles ist möglich. Preuß geht als 16. an den Start. Alles ist drin.

+++ 16.52 Uhr: Es regnet in Nové Město. Laura Dahlmeier macht sich bereit. Sie startet als Zweite.

+++ 16.50 Uhr: In zehn Minuten gehen die Deutschen Biathlon Damen in die Verfolgung.

+++ 16.45 Uhr: Die Platzierungen der Deutschen Damen im Biathlon Weltcup 2018/19 im Moment (unter den ersten 20): Franziska Preuß auf 8, Franziska Hildebrand auf 13, Vanessa Hinz auf 16

+++ 16.30 Uhr: In einer halben Stunde startet die Verfolgung der Frauen im tschechischen Nové Město. Nach ihrer Rückkehr in den Weltcup und dem Sprint startet die Deutsche Laura Dahlmeier als Zweite.

Das sagt der DSV zum Samstag in Nové Město:

+++ 16.00 Uhr: Bester Deutscher insgesamt ist Arnd Peiffer als 16.

+++ 15.38 Uhr: Simon Schempp, als 29. gestartet, geht als 44. durchs Ziel.

+++ 15.36 Uhr: Schnellster Deutscher im Lauf ist Johannes Kühn. 28 Fehlschüsse im Deutschen Kader

+++ 15.29 Uhr: Zwei Strafen für Doll, eine für Kühn nach dem letzten Schießen. Bö hatte einen großen Vorsprung und nun geht er ins Ziel. Die beiden Brüder werden gemeinsam auf dem Treppchen stehen. Loginow auf Platz 2. 

+++ 15.25 Uhr: Letztes Schießen: Beide Bö Bruder gehen in die Strafrunde!

+++ 15.20 Uhr: Hammer: Die Brüder Bö gemeinsam auf dem Weg zum letzten Schießen! Zwei Strafrunden für Johannes Thingnes Bö, eine für Loginow. Die Deutschen schwach beim Schießen!

+++ 15.18 Uhr: Bö vor Bö an der Spitze

+++ 15.15 Uhr: Zweites Schießen: Peiffer zwei Strafrunden, Doll eine Strafrunde, Kühn eine Strafrunde, Rees eine Strafrunde

+++ 15.13 Uhr: Bö fehlerfrei durch das zweite Schießen. Strafrunde für Loginow, Fehler bei Weger.

+++ 15.11 Uhr: Arnd Peiffer ist gestürzt aber der Zeitverlust hielt sich in Grenzen

+++ 15.09 Uhr: Peiffer 9., Rees 18., Schempp eine Strafrunde, Fourcade eine Strafrunde

+++ 15.06 Uhr: Bö kommt zum Schießen: Eine Strafrunde für ihn. Chance für Loginow? Loginow: Eine Strafrunde! Die Verfolger sind da.

+++ 15.03 Uhr: Simon Schempp - noch nicht ganz in Form - startet demnächst. 5 Runden á 2,5 Kilometer stehen vor den Athleten.

+++ 15.00 Uhr: Das Rennen ist gestartet. Bö mit dickem Zeitpolster auf der Strecke.

+++ 14.58 Uhr: Die 60 besten Athleten machen sich bereit für den Start der Verfolgung.

+++ 14.50 Uhr: Johannes Thingnes Bö vor Alexander Loginow: So beginnt die Verfolgung der Männer. Gleich gehts los!

+++ 14.48 Uhr: Vorne weg laufen, hinten nach und verfolgen und natürlich der Kampf am Schießstand: Es wird spannend in Nove Mesto!

+++ 14.42 Uhr: Keine 20 Minuten und es geht los mit der Verfolg der Männer in Tschechien. 6 Grad plus, 18.000 Zuschauer in der Arena und 12.000 auf der Strecke. Der Wind hat aufgefrischt. Das wird spannend beim Schießen.

+++ 14.40 Uhr: Derzeit steht Benedikt Doll auf Platz 9 im aktuellen Biathlon-Weltcup, Peiffer auf 12, Schempp auf 17 und Kühn auf 20.

Vorbericht:

Nové Město (tschechisch „Neue Stadt“ bzw. „Neustadt“) - Insgesamt vier Gemeinden in Tschechien heißen so. Der Biathlon-Weltcup 2018/19 wird in Nové Město na Moravě ausgetragen. Das bedeutet "Neustadt in Mähren". Für den Start der Männer um 15 Uhr ist Regen angesagt mit stürmischen Böen. Die Temperatur soll 5 Grad betragen. 

Spannung ist geboten bei der Verfolgung heute in Nové Město , freut sich der DSV auf seiner Facebookseite:

Biathlon-Weltcup 2018/19: Regeln zur Disziplin Verfolgung in Nové Město

chiemgau24.de* tickert jedes Rennen im Biathlon-Weltcup live

Bei der Verfolgung treten nur die besten 60 Athleten des Sprints gegeneinander an. Gestartet wird nacheinander und genau in jenen Abständen, wie sie sich aus den Ergebnissen des Sprint-Rennens ergeben. Es ist im wahrsten Sinne also eine Verfolgung auf den Sieger des Sprints

Viermal müssen die Athleten schießen: zuerst zweimal liegend, dann zweimal stehend. Wie im Sprint wird jeder Schießfehler mit einer Strafrunde von 150 Metern geahndet. Bei den Herren beträgt die Distanz zwölf Kilometer, bei den Frauen zehn.

Lesen Sie hier: Alle Termine und der komplette Überblick zum Biathlon-Weltcup 2018/19

Biathlon-Weltcup in Nové Město: Das ist der deutsche Kader

Im deutschen Herren-Kader für Nové Město stehen Benedikt Doll, Erik Lesser, Arnd Peiffer, Simon Schempp, Johannes Kühn und Philipp Horn.

Im deutschen Damen-Kader stehen Denise Herrmann, Franziska Hildebrand, Vanessa Hinz, Karolin Horchler, Nadine Horchler und Franziska Preuß.

Biathlon-Weltcup 2018/19: Diese Rennen stehen in Nové Město noch an

Am Sonntag gibt es den Massenstart der Männer ab 11.45 Uhr und den Massenstart der Frauen ab 14.30 Uhr. 

Biathlon-Weltcup 2018/19: Termine und alle Infos - das komplette Programm

Datum

Ort

Wettkampfstätte

Disziplinen

1

2. bis 9. Dezember

Pokljuka/Slowenien

Biathlonstadion Pokljuka

Einzel, Sprint, Verfolgung, Mixed-Staffel, Single-Mixed-Staffel

2

13. bis 16. Dezember

Hochfilzen/Österreich

Langlauf- und Biathlonzentrum

Sprint, Verfolgung, Staffel

3

20. bis 23. Dezember

Nové Město/Tschechien

Vysočina Arena

Sprint, Verfolgung, Massenstart

4

10. bis 13. Januar

Oberhof/Deutschland

DKB-Ski-Arena

Sprint, Verfolgung, Staffel

5

16. bis 20. Januar

Ruhpolding/Deutschland

Chiemgau-Arena

Sprint, Massenstart, Staffel

6

24. bis 27. Januar

Antholz/Italien

Südtirol Arena

Sprint, Verfolgung, Massenstart

7

7. bis 10. Februar

Canmore/Kanada

Canmore Nordic Centre

Einzel, Massenstart, Staffel

8

14. bis 17. Februar

Salt Lake City/USA

Soldier Hollow

Sprint, Verfolgung, Mixed-Staffel, Single-Mixed-Staffel

WM

7. bis 17. März

Östersund/Schweden

Östersunds skidstadion

Einzel, Sprint, Verfolgung, Massenstart, Staffel, Mixed-Staffel, Single-Mixed-Staffel

10

21. bis 24. März

Oslo/Norwegen

Holmenkollen

Sprint, Verfolgung, Massenstart

rw

*chiemgau24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare