Bayern-Rundfahrt startet in Traunstein

+
Fabian Cancellara gibt nach seinem Schlüsselbeinbruch sein Comeback.

Traunstein - Angeführt von Rückkehrer Fabian Cancellara nimmt von diesem Mittwoch an ein Top-Aufgebot an Rad-Profis die Bayern-Rundfahrt in Angriff. Gleich die erste Etappe hat es in sich.

Gleich zum Auftakt steht mit der über 215 Kilometer führenden Etappe von Traunstein nach Penzberg der längste Tagesabschnitt auf dem Programm. Zielort der fünftägigen Rundfahrt quer durch den Freistaat ist am kommenden Sonntag Bamberg.

Knapp zwei Monate nach seinem Schlüsselbeinbruch bei der Flandern-Rundfahrt wird Zeitfahr-Olympiasieger Cancellara in Bayern sein Comeback geben. Die Veranstalter dürfen sich auch ansonsten über viele prominente Namen freuen: Neben Zeitfahr-Weltmeister Michael Rogers, Stuart O'Grady und Thomas Voeckler (Europcar) gehen auch die deutschen Rad-Profis Fabian Wegmann und John Degenkolb an den Start.

Kommentare