Klarer Sieg

Basketballer beenden EM-Quali ungeschlagen

Oldenburg - Die deutschen Basketballer haben die EM-Qualifikation ohne Niederlage abgeschlossen. Für Aserbaidschan bedeutete die Niederlage dagegen das Aus. 

Das Team von Bundestrainer Svetislav Pesic gewann am Dienstagabend in Oldenburg gegen Aserbaidschan mit 81:68 (43:39) und feierte damit den achten Sieg im achten Spiel. Das Ticket für die Europameisterschaft in Slowenien 2013 hatte die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes (DBB) bereits zuvor gebucht.

Beste Werfer in der deutschen Mannschaft waren Robin Benzing, Philipp Schwethelm und Tim Ohlbrecht mit je elf Punkten. Kapitän Jan-Hendrik Jagla kam auf zehn Zähler. Für Aserbaidschan bedeutete die Niederlage dagegen das Aus. Nur bei einem Erfolg vor 2227 Zuschauern in der EWE Arena hätte sich das Team aus der früheren Sowjetrepublik, in dem der eingebürgerte Amerikaner Charles Davis mit 25 Zählern überragte, erstmals für eine EM qualifiziert.

dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare