Andrea Petkovic sagt Australian Open ab

+
Andrea Petkovic wird an den Australian Open nicht teilnehmen.

Melbourne - Für Andrea Petkovic sind die Australian Open bereits beendet: Die 24-jährige Deutsche verkündete am Mittwochmorgen via Twitter, dass sie das Turnier nicht bestreiten könne.

Grund für die Absage sei eine Stressfraktur im unteren Rücken. Es tue ihr sehr leid, sie werde ihre australischen Fans vermissen, erklärte Petkovic.

In einer Stellungnahme, die über die WTA veröffentlicht wurde, erklärte Petkovic, sie leide schon seit drei oder vier Monaten unter Rückenbeschwerden. Während ihres letzten Turniers in Sydney hätten sich die Probleme verschlimmert. Sie habe nur 30 bis 45 Minuten ohne Schmerzen spielen können. Ärzte hätten ihr geraten, sich sechs bis acht Wochen zu erholen. Petkovic wollte am Mittwochabend nach Deutschland zurückkehren. Die Australian Open beginnen am Montag in Melbourne.

dapd

Kommentare