Schleper absolviert Rennen im Minikleid

+
Sarah Schleper fuhr im sexy Minikleid mit ihrem Kind auf dem Arm ihren letzten Weltcup-Slalom.

Lienz - So sexy kann der Ski-Sport sein. Die amerikanische Ski-Rennläuferin Sarah Schleper ist bei ihrem letzten Slalom im Weltcup in Lienz mit einem Minikleid den Hang hinab gefahren.

Die amerikanische Ski-Rennläuferin Sarah Schleper hat im österreichischen Lienz ihr Karriereende regelrecht zelebriert. Die 32-Jährige absolvierte ihren letzten Slalom im Weltcup im Minikleid und Bikini. An einer Zwischenzeit nahm Schleper dann noch ihren vier Jahre alten Sohn Lasse zu sich und fuhr mit ihm ins Ziel. Ihren größten Erfolg feierte Schleper beim Weltcupfinale 2005 in Lenzerheide (Schweiz), als sie den Slalom gewann.

Wintersport ist sexy! Die schönsten Athletinnen der Welt

Wintersport ist sexy! Die schönsten Athletinnen der Welt

sid

Kommentare