1. extratipp.com
  2. Serien & Games

„Weil er die Quoten bringt“: Fans sauer, weil Mike Cees im Sommerhaus bleiben darf

Erstellt:

Von: Claire Weiss

Kommentare

Mike und Michelle freuen sich über den Sieg der Exit-Challenge.
Mike und Michelle freuen sich über den Sieg der Exit-Challenge. © TVNOW

Im „Sommerhaus der Stars“ bringt Mike Cees-Monballijn alle gegen sich auf. Trotzdem fliegt er nicht - denn RTL hat eine neue Regel erfunden.

Ganze sieben Stimmen fordern im „Sommerhaus der Stars“ den Rauswurf von Mike Cees-Monballijn (33) und folgendermaßen auch seiner Frau Michelle (42). Nur eine Stimme steht gegen Mola Adebisi und seine Freundin Adelina. Und das ist die von Mike.

Der logische Schluss: Mike und Michelle müssen gehen. Doch bei RTL wird seit neustem nicht mehr demokratisch entschieden. Es gibt eine neue Regel. Die beiden Paare mit den meisten Stimmen treten in der Exit-Challenge gegeneinander an. Der Sieger darf bleiben. Und so kegeln die Monballijns den Ex von Michelle in hohem Bogen aus der Sendung. Zum Enttäuschen der Konkurrenz und der TV-Zuschauer.

Letztere haben eine Vermutung: Mike Cees-Monballijn darf nur bleiben, weil er RTL bessere Quoten einbringt.

„Sommerhaus der Stars“-Fans diskutieren im Netz

„Zack zum Vorteil vom Sender die Regeln geändert, damit der Bekloppte länger dabei ist, um die Einschaltquote zu halten!“, meckert ein Zuschauer unter einem Facebook-Post. Und er droht sogar: „Ich schaue seit Donnerstag nicht mehr!“ Er ist nicht der einzige, der über Mike Cees-Monballijns Weiterbestehen im „Sommerhaus der Stars“ erbost ist. „Das Voting war doch so eindeutig! Und ich finde es es furchtbar, dass dem Jockel nach wie vor eine Plattform geboten wird“, beschwert sich ein weiterer Zuschauer. Zahlreiche Fans vermuten, dass die Exit-Challenge ein Trick von RTL sei - zugunsten der Einschaltquote (Alle Sommerhaus-Kandidaten im Überblick).

Doch nicht alle verurteilen diesen Schritt. „Vor allem wäre es ohne Mike total langweilig. Die anderen Kandidaten sind wenig unterhaltsam und ich fühle mich durch die überhaupt nicht entertaint. Deshalb glaube ich, ist die Sache mit der Exit-Challenge eine Art Notlösung von RTL“, kommentiert ein Fan. „Er soll Quotenbringer sein? Der Schuss könnte nach hinten losgehen.... so wie ich hier lese, schauen einige schon nicht mehr“, argumentiert ein weiterer.

Vier Kommentare von Fans.
Fans diskutieren über die Exit-Challenge auf Facebook © Facebook

Wiederum ein anderer vermutet allerdings, dass sich die Regeln auch ganz schnell wieder ändern können. „Ich denke, das wird nicht lange so gehen. Mike und Michelle denken jetzt, es wäre bei jeder Nominierung so und bäm kommt die Überraschung, dass es nicht so ist!“, vermutet ein Zuschauer. Denn das Ziel des Kölner Senders scheint es zu sein, möglichst unberechenbar zu sein und immer wieder für Überraschungen zu sorgen (Das Sommerhaus der Stars (RTL): Die Sendezeiten im TV und TVNOW).

Auch interessant

Kommentare