1. extratipp.com
  2. Serien & Games

„Bridgerton“: Wird es eine dritte Staffel auf Netflix geben?

Erstellt:

Von: Sophie Waldner

Kommentare

Das Historiendrama „Bridgerton“ begeistert weltweit die Netflix-Nutzer. Auf Staffel zwei mussten die Fans lange warten. Wie steht es um die dritte Season?

Das lange Warten auf „Bridgerton“-Staffel zwei hat seit dem 25. März 2022 endlich ein Ende. Der Streaming-Riese Netflix* veröffentlichte nach einer langen Produktionsphase die langersehnte Season. „Bridgerton“ basiert auf den Büchern der Schriftstellerin Julia Quinn. In der Romanreihe geht es um die Bridgerton-Geschwister. 

Während in Staffel eins die Älteste der acht Kinder, Daphne, im Mittelpunkt stand, handelt die zweite Season von ihrem Bruder Anthony. Für beide Figuren ging es um die Suche nach der großen Liebe. Die „Bridgerton“-Fans sind auf der ganzen Welt hellauf begeistert und neugierig, welche Geheimnisse die Erzählerin Lady Whistledown über die Londoner High Society preisgibt. Wie steht es also um Staffel drei?

Sowohl in der Serie „Bridgerton“, als auch in der Buchvorlage, stehen die Geschichten der Bridgerton-Geschwister im Mittelpunkt.
Sowohl in der Serie „Bridgerton“ als auch in der Buchvorlage stehen die Geschichten der Bridgerton-Geschwister im Mittelpunkt. © Liam Daniel/Netflix

„Bridgerton“: Wird es eine dritte Staffel auf Netflix geben?

Die Fans der Serie durften bereits im April 2021 aufatmen, als Netflix die Produktion von Staffel drei und vier bestätigte. Zu diesem Zeitpunkt war die zweite Season noch nicht komplett abgedreht. Lange galt „Bridgerton“-Staffel eins als die beste Netflix-Serie aller Zeiten – vom Thron gestoßen werden konnte die Serie schließlich von der südkoreanischen Produktion „Squid Game“. Auf Grundlage des ersten Erfolges ist also davon auszugehen, dass auch die folgenden Staffeln ein Netflix-Hit werden können. 

Netflix: Worum geht es in „Bridgerton“-Staffel 3?

Auch in Staffel drei sollte es wieder um das Leben eines der Bridgerton-Kinder gehen. In der Romanreihe steht nun Benedict, der zweite Sohn, im Mittelpunkt des Geschehens. Auch er ist auf der Suche nach seiner großen Liebe. Sofern sich Netflix wieder an die Buchvorlage hält, begegnet Benedict auf einem Maskenball einer schönen Fremden. Ganz im Sinne einer „Cinderella“-Story, verschwindet sie allerdings um Mitternacht und hinterlässt lediglich einen Handschuh. Jahre später begegnen sie sich erneut, doch Benedict erkennt sie zunächst nicht. Als er es doch tut, nimmt ihre Geschichte eine überraschende Wendung.

„Bridgerton“ auf Netflix: Wann startet Staffel 3?

Ein offizielles Startdatum für die dritte „Bridgerton“-Staffel gibt es bisher nicht. Es bleibt nur zu spekulieren, dass Netflix die Fortsetzung 2023 veröffentlichen könnte. Übrigens, diese Serien und Filme sind ab April 2022 auf Netflix verfügbar. (swa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare