1. extratipp.com
  2. #Schlager

Maite Kelly verwundert Fans mit schrägem Auftritt bei Giovanni Zarrella

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Maite Kelly tritt bei der „Giovanni Zarrella Show“ auf (Fotomontage)
Maite Kelly stand bei der „Giovanni Zarrella Show“ auf der Bühne. Doch die Schlagersängerin wirkte lethargisch und ungewohnt nervös. Im Netz wird der schräge Auftritt nun jetzt heiß diskutiert. (Fotomontage) © Screenshot ZDF/Giovanni Zarrella Show

Maite Kelly stand bei der „Giovanni Zarrella Show“ auf der Bühne. Doch die Schlagersängerin wirkte lethargisch und ungewohnt nervös. Im Netz wird der schräge Auftritt nun jetzt heiß diskutiert.

Leipzig - Am Samstag (11. September) war es nun endlich soweit: Die „Giovanni Zarrella Show“ ging auf Sendung. Für die Premiere seiner Schlagershow haben sich die ganzen große Namen aus Schlager, Pop oder Klassik angekündigt - unter anderem Maite Kelly. Doch der Auftritt sorgt nun für Verwirrung im Netz. Die Schlagersängerin wirkt lethargisch, ungewohnt schüchtern.

Maite Kelly bei Giovanni Zarrella: Fans wundern sich über ihr Verhalten

Der Auftritt von Maite Kelly sorgte im Netz für reichlich Verwunderung. Die Schlagersängerin performte zwei Songs aus ihrem neuen Album, dabei mimte die sie eine Aufziehpuppe und trug ein großes, rot leuchtendes Herz vor der Brust. „Die einmalige Maite Kelly!“, jubelte Giovanni Zarella am Ende ihrer Performance. Dann führte er sie vorsichtig an der Hand zur Interview-Couch und warnte unterwegs: „Vorsicht hier nochmal“. Maite Kelly flüsterte: „Du hilfst mir“. Kaum zu glauben, aber es wird noch seltsamer.

Maite Kelly steht auf der Bühne der „Giovanni Zarrella Show“ und performt zwei neue Songs
Maite Kelly als Aufziehpuppe: Die Schlagersängerin verwundert mit ihren Auftritt © Screenshot ZDF/Giovanni Zarrella

Im Interview sprach sie mit ungewohnt kindlicher Stimme, erzählte seltsam aufgeregt über ihr Herz-Requisit: „Es lag zwei Jahre im Lager und hat nicht mehr funktioniert. Und deine Crew, zehn Leute, waren gestern an dem Herz dran, damit es wieder leuchtet“. Für sie war die Bühne immer eine Überwindung - auch heute noch, erzählt Maite Kelly mit zitternder Stimme. „Aber ich habe gemerkt, ich muss wieder aufs Pferd“.

Fans fragen sich nun: Was war nur mit Maite Kelly los? War sie besonders aufgeregt, weil sie ihre neuen Songs noch nie Live performt hat? Oder hat sie die Rolle der Aufziehpuppe einfach weitergespielt? Im Netz wird der schräge Auftritt von Maite Kelly nun heiß diskutiert. „Was hat sie genommen? Wie spricht sie? Wie ein kleines Kind“, so ein TV-Zuschauer. Ein anderer Fan ist ähnlicher Meinung und schreibt: „Wie Maite geredet hat. Ich finde sie immer aufgesetzt. Jetzt war es das kleine Mädchen“. Ein dritter Kommentar lautet:

Twitter-Reaktion auf Maite Kellys Auftritt bei der „Giovanni Zarrella Show“
Twitter-Reaktion auf Maite Kellys Auftritt bei der „Giovanni Zarrella Show“ © Screenshot Twitter

„Die Stimmung ist toll, der Saal tobt... und dann tritt Maite auf... Täusche ich mich, oder war das nicht live gesungen“, lautet ein anderer Kommentar. Die „theatralische“ und „gestellte“ Art von Maite Kelly geht diesen Twitter-Nutzer auch auf die Nerven. „Hilfe, wie anstrengend“, schreibt der TV-Zuschauer.

Auch interessant

Kommentare