1. extratipp.com
  2. Schlager

Florian Silbereisen über seine Traumschiff-Rolle: „Vielleicht verliebt sich der Kapitän irgendwann“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Florian Silbereisen in seiner Rolle als Kapitän Max Parger (Fotomontage)
Eine Frau für Max Parger? © Dirk Bartling/ZDF/dpa

Was hat Florian Silbereisen mit seiner Traumschiff-Rolle Max Parger gemeinsam? Sie sind beide Single. Dabei wäre der Schlagerstar Liebesszenen gegenüber gar nicht so abgeneigt.

München - Kitschig-schöne Liebesgeschichte sind quasi die Quintessenz für das ZDF-Traumschiff. Unzählige Paare haben sich schon auf dem TV-Dampfer gefunden. Auffallend dabei ist: Kapitän Max Parger ist seit seinem ersten Auftritt Ende 2019 Single. Genauso wie Schlager-Star Florian Silbereisen (39), der den ZDF-Frauenschwarm verkörpert.

Florian Silbereisen: Der Schlagerstar über Liebesszenen auf dem Traumschiff

Seit der Trennung von Schlagerqueen Helene Fischer (36) geht Florian Silbereisen offiziell als Single durch die Welt. Erst vor wenigen Tagen erklärte er allerdings, dass er sich trotz Trennung nicht von seinem Helene-Tattoo trennen will (extratipp.com berichtete). Seit einigen Jahren ziert das Gesicht der Blondine seinen Oberarm. Die beiden sind zwar kein Paar mehr, die gemeinsame Zeit möchte Florian Silbereisen trotzdem nicht missen.

++Jetzt unseren Telegram-Channel* abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.++

Sieht so aus, als würde sich Florian Silbereisen nun erst einmal auf seine Karriere konzentrieren - und das mit bombastischem Erfolg. Der 39-Jährige ist nämlich nicht nur ein super erfolgreicher Schlagersänger, sondern moderiert auch gefühlt jede zweite große Schlagershow im deutschen Fernsehen und ist seit 2019 Kapitän auf dem ZDF-Traumschiff.

Florian Silbereisen mit Sascha Hehn an Bord des ZDF-Traumschiffs
Florian Silbereisen mit Sascha Hehn an Bord des ZDF-Traumschiffs © Dirk Bartling/picture alliance/dpa

Was aufmerksamen TV-Zuschauern schon seit längerem auffällt: Auch „Traumschiff“-Kapitän Max Parger ist seit geraumer Zeit Single. Und das obwohl super kitschige Liebesgeschichten doch zum Traumschiff gehören, wie die eingängige Titelmusik und das Captains-Dinner am Ende jeder Folge.

Nun erzählt Florian Silbereisen (276.587 monatliche Hörer*innen auf Spotify), dass er sich durchaus eine Liebesgeschichte für seine Traumschiff-Rolle vorstellen könnte - allerdings erst nach Corona.

Florian Silbereisen: Liebesszenen für den Kapitän erst nach Corona

„Mal schauen, vielleicht verliebt sich der Kapitän irgendwann“, teasert Florian Silbereisen im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur an. Ob eine Liebesszene für ihn ein Problem wäre, kann er noch nicht einschätzen: „Ich hab noch nie eine Liebesszene gespielt. Aber alle erzählen ja immer, dass das vor der Kamera alles andere als romantisch sein soll.“

Eine Bedingung hat Florian Silbereisen (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) aber dann noch. „Aber bitte erst nach Corona, wenn man wieder richtig küssen darf“, so der Schlagerstar.

Grundsätzlich scheint Florian Silbereisen also offen zu sein für schnulzige Herzschmerz-Szenen, die alle Traumschiff-Zuschauer so lieben. Doch jetzt freue er sich erstmal, dass in der neuen Folge gleich zwei prominente Frauen als Stargäste dabei sind. So sorgt Collien Ulmen-Fernandes (39) als neue Schiffsärztin für das gesundheitliche Wohl der Schiffsgäste. Außerdem spielt „Let‘s Dance“-Moderatorin Victoria Swarowski (27) eine Tanzlehrerin, die sich verliebt - allerdings nicht in den Kapitän, sondern in einen Gast.

Aber wer weiß, vielleicht schippert ja Kapitän Max Parger bald mit seiner Traumfrau in den TV-Sonnenuntergang.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Auch interessant

Kommentare