Erstmaliger Quotensieger

ZDF-Fernsehgarten verliert Zuschauer: Stefan Mross überholt Andrea Kiewel erstmals im Quoten-Duell

Stefan Mross freut sich, Andrea Kiewel sieht aus als zucke sie mit den Schultern, im Hintergrund die „Immer wieder sonntags"-Bühne. (Fotomontage)
+
„Immer wieder sonntags" brilliert mit hoher Zuschauerzahl - wird Stefan Mross die gute Einschaltquote halten können? (Fotomontage)
  • Annika Schmidt
    VonAnnika Schmidt
    schließen

In diesem Jahr war bisher Andrea Kiewel mit dem ZDF-Fernsehgarten Quotenqueen. Doch mit der letzten Ausgabe „Immer wieder sonntags“ stößt Stefan Mross „Kiwi“ vom Quoten-Thron.

Rust - Seit 1995 treten der ZDF-Fernsehgarten und „Immer wieder sonntags“ in den Sommermonaten in ein Quoten-Duell. Zuletzt sah es so aus, als bliebe Andrea Kiewel (56) mit ihrer Schlager-Gartenschau die Queen der Einschaltquoten. Doch nicht mehr seit der letzten Folge am 4. Juli. Stefan Mross (45) konnte sich erstmals in diesem Jahr gegen Kiwi durchsetzen.

Überraschungssieg für Stefan Mross. Zum ersten Mal haben sich mehr TV-Zuschauer für seine Sendung interessiert, als für den ZDF-Fernsehgarten.

Schlager: Stefan Mross ist erstmaliger Quotensieger

Bei einem Blick auf die Einschaltquoten kann sich Stefan Mross endlich mal wieder freuen. Rund 1,51 Millionen Zuschauer verfolgten die vergangene Folge von „Immer wieder sonntags“, das entspricht einem guten Marktanteil von 16,1 Prozent. Andrea Kiewel konnte sich mit dem ZDF-Fernsehgarten nur 14,3 Prozent der TV-Zuschauer sichern.

Dabei waren Schlagerstars wie Michelle, Ela oder die Band Fools Garden zu Gast. Mit dem Wetter auf dem Lerchenberg hatte die Moderatorin an diesem Wochenende ebenfalls kein Glück. Unter dem Motto „grün“ wurden Aktionen und Experimente zu Umweltthemen präsentiert.

Passend dazu zeigte sich die Natur von ihrer regnerischen Seite im Fernsehgarten. Es wurde sogar so stürmisch, das die Zuschauer in ein Gebäude auf dem Gelände gebracht werden mussten. Da ging es bei Stefan Mross im Europa-Park Rust deutlich sonniger zu.

++ extratipp.com ist jetzt auch auf Telegram*. Abonnieren und die besten Geschichten als Erster lesen ++

Schlager: ZDF-Fernsehgarten feiert sein 35. Jubiläum

In der letzten Folge „Immer wieder sonntags“ trafen Stefan Mross und seine Ex-Frau Stefanie Hertel (41) aufeinander (Ehekrieg, Herzschmerz und Scheidung: Bei diesen Schlagerstars zerbrach die Liebe). Die Schlagersängerin präsentierte ihre neue Single „Kräuterhexe“ und stand für ein weiteres Lied gemeinsam mit ihrem Vater auf der Bühne.

Es bleibt spannend welche der beiden Sendungen am Ende der Saison die besten Quoten erzielen konnte. Doch es wird wohl nicht einfach für Stefan Mross werden. Am 26. September, der letzten Ausgabe des Jahres von „Immer wieder sonntags“, feiert der ZDF-Fernsehgarten seine große Jubiläumsausgabe „35 Jahre ZDF-Fernsehgarten“. Dieses TV-Highlight wird sicherlich etliche Zuschauer vor die Bildschirme locken.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier* an!

Weitere spannende Geschichten aus der Welt des Schlagers gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com*

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare