1. extratipp.com
  2. #Schlager

ZDF-Fernsehgarten: Überraschung mit Giovanni Zarrella geht schief - Andrea hatte keine Lust

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klugmayer

Andrea Kiewel und Giovanni Zarrella stehen am Sonntag (09. Mai 2021) zusammen auf der ZDF-Fernsehgarten-Bühne. TV-Zuschauerin Andrea wird von Giovanni Zarrella überrascht. (Fotomontage)
Ob sich Andrea wirklich über ihre Muttertagsüberraschung gefreut hat? © Screenshot ZDF Fernsehgarten

Gut gemeint, schlecht gemacht: Giovanni Zarrella wollte zwei Fans live im Fernsehgarten überraschen. Die Muttertagsaktion des Schlagersängers ging allerdings nach hinten los.

Mainz - Der ZDF-Fernsehgarten* feierte am vergangenen Sonntag den Auftakt für 2021. Wie gewohnt nahmen die Zuschauer allerdings kein Blatt vor den Mund und zerrissen die TV-Show von Andrea Kiewel* (55): Schlechtes Playback, grottige Moderation und peinliche Aktionen. Auch Giovanni Zarrella* (43) bekam für seine Muttertagsaktion ordentlich negatives Feedback - selbst die Überraschte hatte scheinbar so gar keine Lust auf den Schlagersänger. Extratipp.com* berichtet.

ZDF-Fernsehgarten: Überraschung mit Giovanni Zarrella ging gehörig schief

Der ZDF-Fernsehgarten ist zurück und gleich in der ersten Sendung dieser Sommersaison hatte Andrea Kiewel (Karriere und Privatleben der Moderatorin des ZDF-Fernsehgarten*) die ganz großen Namen des deutschen Schlagers eingeladen. Ben Zucker (37) eröffnete am Sonntag die beliebte TV-Show. Auch Maite Kelly* (41) stand auf der ZDF-Bühne - das erste Mal nach dem tragischen Verlust ihrer Schwester Barby.

++ extratipp.com ist jetzt auch auf Telegram*. Abonnieren und die besten Geschichten als Erster lesen.++ 

Und auch unser aller Lieblingsitaliener war am Start: Giovanni Zarrella (Alle Infos zum Schlagerstar*). Der 43-Jährige präsentierte gleich zwei Songs aus seinem neuem Album „Ciao“. Außerdem hatte er eine Überraschung für zwei Fernsehgarten-Zuschauer. Weil am Sonntag Muttertag war, wollte Giovanni Zarrella den Mamas da draußen eine besondere Freude machen. Per Video-Call wollte er zwei TV-Zuschauer im eigenen Wohnzimmer überraschen und ihnen ein Muttertags-Ständchen singen.

Doch so wirklich gelungen ist die Überraschung nicht. Als Laura plötzlich live im ZDF-Fernsehgarten (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen*) ist und mit Giovanni Zarrella spricht, wirkt sie überfordert und bekommt kaum ein Wort heraus. Uuuups!

Einsilbig und emotionslos: TV-Zuschauerin hatte einfach keine Lust auf Giovanni Zarrella

Es war eigentlich eine nett gemeinte Geste. Laura wollte Mama Andrea zeigen, wie viel sie ihr bedeutet: „Meine Mama ist die allergrößte, denn sie stellt sich selbst immer in Reihe zwei und ist immer für mich da - egal was passiert“.

Nur blöd, wenn Mama so gar keinen Bock auf ein Live-Gespräch mit Giovanni Zarrella hat. „Wie geht es dir?“, will der Schlagersänger von Mama Andrea wissen. Sie antwortet nur knapp: „Gut.“ „Einen wundervollen Muttertag wünsche ich dir“, versucht er es erneut. Doch sie geht auch darauf nicht ein: „Dankeschön“, antwortet sie kurz und knapp.

ZDF-Fernsehgarte-Zuschauerin Andrea wird von ihrer Tochter zum Muttertag mit einem Anruf von Giovanni Zarrella überrascht.
Glück sieht anders aus: Andrea wird von Giovanni Zarrella überrascht © Screenshot ZDF Fernsehgarten

Der Schlagersänger bemüht sich zwar weiterhin ein Gespräch mit Mama Andrea aufzubauen, doch sie antwortet immer nur mit unmotivierten Einwort-Sätzen. Giovanni Zarrella versucht es weiter: „Freust du dich denn, mich oder uns zu sehen?“ Andreas Antworten bleiben jedoch emotionslos: „Ganz großartig“ - immerhin diesmal zwei Wörter.

Andrea Kiewel und Giovanni Zarrella stehen am Sonntag (09. Mai 2021) zusammen auf der ZDF-Fernsehgarten-Bühne
Gut gemeint, schlecht gemacht: Giovanni Zarrella überrascht Fans live im ZDF-Fernsehgarten © Screenshot ZDF Fernsehgarten

Auch die ZDF-Fernsehgarten-Fans finden die Aktion irgendwie peinlich. „Jetzt singt er auch noch. Kauft euren Müttern bitte einfach Blumen oder Pralinen“, schreibt ein Twitter-Nutzer. Ein anderer Fernsehgarten-Zuschauer meint: „Ich muss das muten, krieg Gänsehaut vor Fremdscham“. Ein anderer Fan fasst die Situation mit „Es ist so furchtbar unangenehm“ eigentlich sehr gut zusammen.

Kleines Trostpflaster: Im ZDF-Fernsehgarten kam der Gesang einmal zur Abwechslung nicht vom Band . „Es wird live gesungen? Im #Fernsehgarten. Das ich das noch erleben darf“, kommentiert TV-Zuschauer Fabian das Muttertags-Ständchen von Giovanni Zarrella. Naja, es sind ja bekanntlich die kleinen Dinge im Leben, die einem glücklich machen.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier* an!

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare