1. extratipp.com
  2. Schlager

„Wir haben uns auch die Mädels geteilt“ - Bernhard Brink mit intimem Geständnis über wilde Partynächte

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Annika Schmidt

Bernhard Brink, im Hintergrund sieht man zwei Frauen eine Straße entlang laufen. (Fotomontage)
Bernhard Brink erlebte wilde Zeiten und war als Playboy bekannt. Nun plaudert der Schlagerstar aus dem Nähkästchen. (Fotomontage) © Agentur Baganz/Imago Images

Bernhard Brink war in den wilden 70er-Jahren als Playboy bekannt und kann auf zahlreiche Liebschaften zurückblicken. Wie heiß es damals zuging, hat der Schlagerstar nun verraten.

Berlin - In den wilden 70ern ging es bei Bernhard Brink (69) heiß her. Der Schlagerstar war als Playboy allseits bekannt und ließ nichts anbrennen. Zu der Zeit wurde der ehemalige Jura-Student für Hits wie „Liebe auf Zeit“ gefeiert und war auch in der Damenwelt äußerst beliebt.

Bernhard Brink und Ute Brink eng nebeneinander bei einer Gala-Veranstaltung
Bernhard Brink war für seine zahlreichen Frauen-Geschichten bekannt. Heute reicht dem Schlagerstar eine Dame - seine Ehefrau Ute. © Agentur Baganz/Imago Images

Partys und schöne Frauen gehörten für den 69-Jährigen dazu. Wie wild es damals wirklich zuging, hat Bernhard Brink nun in einem Interview verraten.

Schlager: Bernhard Brink ließ es im Hotelzimmer krachen

Beinahe seit 50 Jahren steht Bernhard Brink bereits auf der Bühne und hat sich aktuell sogar selbst übertroffen. Mit seinem 26. Studioalbum „Lieben und leben“ stieg der Schlagerstar in Deutschland direkt auf Platz acht und in Österreich auf Platz sieben ein (Die größten deutschen Schlagersänger aller Zeiten). Bei einem Blick auf die lange Karriere des Wahl-Berliners kommt man um die zahlreichen Frauen-Geschichten nicht drumherum, die man dem 69-Jährigen nachsagt.

Besonders wild soll es zu Zeiten der ZDF-Hitparade mit Moderator Dieter Thomas Heck (†80) gewesen sein (Die beliebtesten Schager-Moderatoren aller Zeiten). Damals gingen alle Stars gemeinsam in verschiedenen Städten auf Tour. Was bei Bernhard Brink im Hotelzimmer passierte, ging auch an den anderen Schlagerstars nicht vorbei. Daran erinnert sich auch Mary Ross (72) in ihrem Kabarett-Programm „Nutten, Koks und frische Erdbeeren“.

„Der hatte jeden Tag eine andere ‚Tages-Abschnitts-Gefährtin‘“, so die 72-Jährige. Eines Abends kam sie mit Cindy von dem Schlager-Duo „Cindy und Bernd“ in das Hotel zurück, als eine junge Frau dort auf Bernhard Brink wartete. Als Cindy sie fragte, ob sie sich vorstellen könnte, nackt im Bett des Schlagersängers auf ihn zu warten, sagte die Unbekannte „Ja“.

++ extratipp.com ist jetzt auch auf Telegram*. Abonnieren und die besten Geschichten als Erster lesen ++

Schlager: Bernhard Brink schwärmt von wilden Partynächten

So war das, bestätigt der Schlagersänger die Geschichte. Als er dann mit einer anderen Frau in sein Hotelzimmer kam, lag sein Fan im Bett. „Du hast mir die Ehe versprochen, du Schwein“, soll die Dame gerufen haben und weggelaufen sein.

Heute schmunzelt der 69-Jährige über die Anekdote. „Sex und Rock ’n’ Roll war angesagt. Drugs war nie mein Thema, weil ich immer ein Sportler war, aber es war eine heiße Zeit. Die 70er-Jahre waren eine einzige Partyzeit. Ich habe von 20 nicht gemerkt, dass ich 30 wurde, soviel war ich unterwegs. Wir haben uns auch die Mädels geteilt, das war wunderbar“, verrät der leidenschaftliche Tennisspieler im Interview mit heute.at.

Doch diese Zeiten sind vorbei. Seit 1987 ist Bernhard Brink glücklich mit Ute verheiratet und hat die Skandale aus seinem Leben gestrichen (Ehekrieg, Herzschmerz und Scheidung: Bei diesen Schlagerstars zerbrach die Liebe). „Ich bin keiner, der sagt, früher war alles besser. Es war einfach anders“, fasst Bernhard Brink zusammen.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier* an!

Weitere spannende Geschichten aus der Welt des Schlagers gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com*

Auch interessant

Kommentare