Immer nur „Bruder von...“?

Schlager: Andreas Gabaliers Bruder Willi bricht sein Schweigen „Dann nervt mich das schon“

  • Lisa Klugmayer
    vonLisa Klugmayer
    schließen

Willi Gabalier gesteht, dass er genug davon hat immer nur der Bruder von Schlagerstar Andreas Gabalier zu sein und redet nun Klartext. Der Musiker spricht darüber, wie es ist im Schatten seines berühmten kleinen Bruders zu stehen.

  • Andreas Gabalier (35) ist einer der erfolgreichsten österreichischen Schlagersänger
  • Willi Gabalier (38) ist genervt davon, ständig im Schatten seines kleinen Bruders zu stehen
  • Ab Herbst 2020 übernimmt Willi Gabalier zwei TV-Formate des österreichischen Senders „ServusTV“

Friesach, Östereich - Wenn man den Namen Gabalier hört, denken die meisten Leute wahrscheinlich sofort an den Schlagersänger Andreas Gabalier (35). Dass der „Volks Rock ‚n‘ Roller“ einen großen Bruder hat, der ebenfalls in der Unterhaltungsbranche tätig ist, wissen nur die wenigsten. In einem Interview spricht Willi Gabalier (38), wie es ist im Schatten des kleinen Bruders zu leben.

Willi Gabalier hat genug im Schatten seines kleine Bruder zu stehen und redet Klartext

Willi Gabalier über seinen Bruder: Er wird ständig mit Schlagersänger Andreas Gabalier verglichen

Willi Gabalier ist Profi-Tänzer und Musiker. Gabalier? Ja, genau der Gabalier. Willi ist außerdem der großer Bruder von Schlager-Star Andreas Gabalier. Zwar konnte Willi seinen Lebensunterhalt bisher als Profi-Tänzer bei „Dancing Stars“ und „Let‘s Dance“ bestreiten, der ganz große Erfolg – so wie ihn sein jüngerer Bruder Andreas hat – blieb aber bisher noch aus. Gerade wenn es um das Thema Musik geht, haftet das Etikett „Bruder von Andreas Gabalier“ an ihm und damit eine gewisse Erwartungshaltung. Das sorgt natürlich für Frust bei Willi Gabalier. In einem Interview mit „Neue Post“ redet er Tacheles, wie ihm die „Schlagerprofis" zitieren: „Es ist für mich immer etwas schwierig – nicht wegen mir –, aber die Leute haben die Erwartung, dass ich den gleichen Erfolg habe wie mein Bruder.“ Weiter erzählt er:

Wenn ständig jemand kommt und sagt: ‚Na, keine Nummer 1 mit dem Lied?‘ oder ‚Ärgerst du dich, dass du nicht so erfolgreich bist?‘ dann nervt mich das schon. 

Willi Gabalier im „Neue Post“-Interview

Allerdings hätte er auch Verständnis für die ständigen Vergleiche zwischen ihm und seinem berühmten Schlager-Bruder. Es sei ja auch verständlich, dass mann die Brüder in einen Topf wirft. Das meine sicher keiner böse. Trotzdem sei es schwierig. „Nur weil ich nicht gleich das Olympiastadion ausverkauft habe wie mein Bruder, ist es für alle ein Flop“, erzählt er.

Schlagersänger Willi Gabalier: Von wegen nur „Bruder von Andreas Gabalier“

Im Schatten von Schlager-Star Andreas Gabalier zu stehen und immer mit „Bruder von...“ vorgestellt werden, will Willi Gabalier nicht mehr. Er sucht sich nun neue Herausforderungen und zwar im TV. Der österreichische Sender „ServusTV“ konnte den 38-Jährigen als Moderator für die beiden Fernsehformate „Heimatsterne“ und „Bares für Rares“ gewinnen. Die Dreharbeiten laufen schon, im Herbst 2020 werden die beiden TV-Shows ausgestrahlt.

NameWilhelm Gabalier
Geboren22. September 1981 (Alter 38 Jahre), Friesach, Österreich
Größe1,75 m
EhepartnerinChristiana Leuthner (verh. 2015)
AlbenDamenwahl
GeschwisterAndreas Gabalier

Beide Formate scheinen dem Österreicher aufs Leib geschneidert zu sein. Via Instagram lässt er seine Fans wissen: „Als Kunsthistoriker liebe ich Antiquitäten und spannende Geschichten aus ihrer Vergangenheit und als Künstler lebe ich für und von Tanz, Musik und Unterhaltung.“ Sein privates Leben lese sich wie das Fernsehprogramm von „ServusTV“ und diese Seite werde man in Zukunft auch etwas mehr mitbekommen.

Seit 2013 läuft Bares für Rares beim ZDF. Nun soll Gabalier der neue Moderator der TV-Show werden. Bedeutet das das Aus für den beliebten Moderator Horst Lichter? Alle Informationen aus der Musikwelt gibt es auf der Schlager-Themenseite von extratipp.com.

Andreas Gabalier polarisierst und zwar auch abseits seiner ausverkauften Schlagerkonzerte. Der „Hulapalu“-Sänger steht immer wieder in der Kritik - vor allem wegen seinem traditionellen Frauenbild. Nun entschuldigt sich der 35-Jährige Steierer für sein Verhalten.

Infos zur Autorin

Lisa Klugmayer, Redakteurin bei extratipp.com: Lisa schreibt über Themen aus den Bereichen TV, Stars, Schlager und die Welt der Musik. Egal ob GNTM, Let’s Dance, Promis unter Palmen, Dschungelcamp, die Lombardis oder Billie Eilish – Lisa kennt und liebt die Welt der Unterhaltung. Mehr Infos zur Redaktion und dem Team von extratipp.com gibt es hier.

Rubriklistenbild: © Stefan Adelsberger/APA/dpa & Felix Hörhager/dpa

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare