1. extratipp.com
  2. Schlager

50 Jahre nach „Knallrotes Gummiboot“: So sieht Schlagerstar Wencke Myhre heute aus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wencke Myhre Porträt der norwegischen Sängerin Wencke Myhre als Gast einer Fernsehsendung, Deutschland Anfang 1970er. Wencke MYHRE, Musikerin, Schlagersaengerin, Saengerin, singend, Gesang, Konzert, Willkommen bei Carmen Nebel die große Show-Gala zugunsten der Deutschen Krebshilfe, Musik, Stars und Ueberraschungen aus Hannover, 30.09.2017 im ZDF (Fotomontage)
Schlagersängerin Wencke Myhre stieg in den 70er Jahren zum Teenie-Idol auf - doch was macht sie eigentlich heute? © IIMAGO / United Archives & MAGO / Sven Simon

Schlagersängerin Wencke Myhre stieg in den 70er Jahren zum Teenie-Idol auf - doch was macht sie eigentlich heute?

Was wären die 60er und 70er Jahre ohne Wencke Myhre (75) gewesen? Die norwegische Sängerin prägte eine ganze Schlager-Ära in Deutschland. Ihre zahlreichen Hits wie „Er hat ein knallrotes Gummiboot“ (1970), „Er steht im Tor“ (1969) oder „Eine Mark für Charly“ (1977) erreichten schnell Kultstatus und werden wohl für immer unvergesslich bleiben.

Doch wie sieht die Musikerin eigentlich heute aus – mehr als 50 Jahre nach dem „Knallroten Gummiboot“? Am Dienstag (15. Februar) feierte sie ihren 75. Geburtstag und aktuelle Fotos zeigen Wencke Myhre mit ihrem typisch ansteckenden Lachen, mit dem das damalige Teenager-Idol einst ganz Deutschland bezauberte. Die Künstlerin trägt heute Pony, schmückt sich gerne mit Ohrringen und tritt ab und zu im Fernsehen auf. So war sie 2016 etwa in der ZDF-Show „Willkommen bei Carmen Nebel“ zu sehen und übernahm 2021 eine Gastrolle in der ARD-Telenovela „Rote Rosen“. Privat ist sie seit zehn Jahren glücklich mit dem schwedischen Dirigenten Anders Eljas (69) liiert.

Wencke Myhre
Die Sängerin und Schauspielerin Wencke Myhre wird 75 Jahre alt. © Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Wencke Myhre: Meilensteine ihrer Karriere

Ihren großen Durchbruch schaffte Wencke Myhre 1966 mit ihrem Lied „Beiß nicht gleich in jeden Apfel“, das ihr den Sieg bei den Deutschen Schlager-Festspielen sicherte. Anschließend steuerte sie den offiziellen WM-Song zur Nordischen Skiweltmeisterschaft bei. 1968 trat die Musikerin mit dem Song „Ein Hoch der Liebe“ beim Eurovision Song Contest an und erreichte Platz sechs. Die deutschen Fans schlossen die skandinavische Frohnatur schnell ins Herz und Ende der 60er Jahre wurde sie mit stolzen fünf BRAVO Ottos ausgezeichnet.

Wencke Myhre
Musik-Legende Wencke Myhre wird 75 Jahre alt. © Gueffroy/IMAGO

Außerdem war Wencke Myhre zusammen mit Stars wie Udo Jürgens (80, †2014) in diversen TV-Shows zu sehen. 1970 ergatterte sie ihre erste Hauptrolle in einem Spielfilm und wirkte in „Unsere Pauker gehen in die Luft“ mit. Einen weiteren Meilenstein erreichte die Schlagersängerin 1974, als sie ihre eigene TV-Show im ZDF erhielt. Daher war es also kein Wunder, dass sie drei Jahre später mit einer Goldener Kamera als beliebtester weiblicher Showstar ausgezeichnet wurde.

Auch interessant

Kommentare