1. extratipp.com
  2. Schlager

Ungewöhnliche Kombi: Matthias Reim wünscht sich ein Duett mit Skandalsänger Ozzy Osbourne

Erstellt:

Kommentare

Matthias Reim steht am 03.09.2021 im Amphitheater in Gelsenkirchen auf der Bühne Gelsenkirchen Amphitheater Nordrhein-Westfalen Deutschland. Black Sabbath, Saenger Ozzy Osbourne live in der Berliner Kindl-Buehne Wuhlheide am 08.06.2014. (Fotomontage)
Wer hätte das gedacht: Der Traum-Duettpartner von Matthias Reim ist Ozzy Osbourne. Der Schlagersänger würde es sich außerdem wünschen, dass der Brite einen Song von ihm covert. (Fotomontage) © IMAGO/Kirchner-Media & IMAGO/POP-EYE

Wer hätte das gedacht: Der Traum-Duettpartner von Matthias Reim ist Ozzy Osbourne. Der Schlagersänger würde es sich außerdem wünschen, dass der Brite einen Song von ihm covert.

Stockach – Matthias Reim (63) ist bei seinen Fans als einer der bekanntesten Schlagersänger der deutschen Schlagerszene bekannt und konnte in der Vergangenheit mit Hits wie „Verdammt ich lieb‘ dich“ von 1990 und „Nicht verdient“ aus dem Jahr 2018 bereits riesige Erfolge feiern. Der Schlagersänger hat nun gegenüber dem MDR verraten, wer sein größtes Vorbild ist.

Matthias Reim enthüllte dabei, dass der englische Rocker Ozzy Osbourne (71) seine musikalische Ikone ist. Der Schlagerstar erklärte: „Ich bin ein Mega Ozzy Osbourne-Fan. (...) Ich bin ein Fan von ihm. Ich liebe seine Musik, ich mag seine Stimme. Ich mag seine Art, Melodiebögen zu machen. Die habe ich mir damals, als ich 15 war und anfing in der Band zu spielen, auch immer abgeguckt.“

Ungewöhnliche Kombi: Matthias Reim wünscht sich ein Duett mit Skandalsänger Ozzy Osbourne
24322016.jpg © Britta Pedersen

Auf die Frage, wer seinen Hit „Verdammt ich lieb’ dich“ denn covern sollte, nannte Matthias Reim natürlich den Black Sabbath-Sänger. Die Chance, dass der ikonische Rocker das Cover-Angebot annehmen würde, sei der Meinung des deutschen Sängers nach jedoch gering. „Ich glaube nicht, dass der das noch machen würde beziehungsweise noch könnte. Der ist ja ein bisschen anders“, stellte Matthias Reim klar. 

Der Sänger plant für sein kommendes Album ein Duett mit einem deutschen Künstler

Matthias Reim (63) verriet zudem, dass er für sein anstehendes Album, das Mitte Januar erscheinen soll, ein Duett mit einem deutschen Musiker planen würde. Der Schalgerstar verriet dabei jedoch noch nicht, mit welchem Star er den Song aufnehmen wird. Matthias Reim wisse nämlich noch nicht, ob das Lied auch gut werden wird. Der Schlagerstar fügte hinzu: „Wenn es doof wird, mach‘ ich das nicht.“

Auch interessant

Kommentare