1. extratipp.com
  2. Schlager

„Und heute werde ich wirklich tanzen“: Michelle legt für „Let‘s Dance“ Hitparaden-Oldie neu auf

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Schlagersängerin Michelle vor 30 Jahren bei der Hitparade. Michelle in der TV Show Alle singen Kaiser - das große Schlagerfest in der Media City. Leipzig, 16.03.2019 (Fotomontage)
Heute Nacht will sie tanzen! Für ihr Debüt bei „Let’s Dance“ hat sich Michelle ein besonderes Geschenk ausgedacht. (Fotomontage) © Instagram/Michelle & IMAGO / Future Image

Heute Nacht will sie tanzen! Für ihr Debüt bei „Let’s Dance“ hat sich Michelle ein besonderes Geschenk ausgedacht.

Köln - Heute Abend (18. Februar) wird Schlagersängerin Michelle (50) erstmals in der Tanzshow „Let’s Dance“ aufs Parkett treten. Mit wem die „Wer Liebe lebt“-Interpretin das Tanzbein schwingen wird, erfährt sie erst nach Sendestart. Mit ihren Erfahrungen auf der Bühne sollte es für Michelle allerdings kein Problem sein, zumindest die ersten paar Runden zu überstehen. Für ihre Fans gibt es jetzt eine Überraschung der ganz besonderen Art, pünktlich zum „Let’s Dance“-Auftakt. Michelle legt ihren alten Hit „Und heut’ Nacht will ich tanzen“ neu auf.

Auf Instagram veröffentlichte die Ex von Matthias Reim ein Video, das ihren ersten Auftritt in der „Hitparade“ mit Uwe Hübner zeigt. Mit Lederjacke und frecher Neunziger-Frisur steht sie da auf der Bühne, vom Moderator angekündigt mit den Worten: „Hier ist erstmals unsere Kleine, unser neues Talent, Michelle!“ Dann springt der Clip zur neuen Version von „Und heut’ Nacht will ich tanzen“. Ein poppiger Sound mit treibenden Beats und die etwas reifer klingende Stimme bringen den Song gekonnt ins Jahr 2022 und beweisen: Michelle hat es auch 30 Jahre später noch drauf.

Die Neuauflage ihres alten Hits ist Teil von Michelles neuem Album „Das war’s noch nicht“

Ihr erster Auftritt bei „Let’s Dance“ könnte zu keinem passenderen Zeitpunkt kommen. Genau vor 30 Jahren begann Michelle nämlich ihre Karriere mit „Und heut’ Nacht will ich tanzen“ in der Hitparade. Dass sie drei Jahrzehnte später tatsächlich als Tänzerin auf der Bühne stehen wird, wäre ihr damals sicher nicht in den Sinn gekommen. Unter das Instagram-Video schreibt der Schlagerstar: „Vor genau 30 Jahren begann mein Weg mit meinem ersten öffentlichen Auftritt, mit ‚Und heut’ Nacht will ich tanzen‘, in der Hitparade bei Uwe Hübner — ab heute gibt es die neue Version 2022 des Titels auf allen Portalen zum Streaming und Download.“

Vor ihrem großen Debüt vor der strengen Tanzjury scheint Michelle keine Angst zu haben. Sie schreibt weiter: „Und heute werde ich wirklich tanzen. Denn heute Abend stehe ich das erste Mal für euch auf dem Tanzparkett bei „Let’s Dance“. Ich freue mich so sehr!“ Ihre Fans sind sicherlich schon gespannt, wie ihr Idol in der RTL-Sendung abschneiden wird.

Auch interessant

Kommentare