1. extratipp.com
  2. Schlager

„Unangenehm“: Beatrice Egli ging mit offenem Hosenstall auf die Bühne

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Chiara Kaldenbach

Beatrice Egli schaut erschrocken
„Unangenehm“: Beatrice Egli ging mit offenem Hosenstall auf der Bühne © IMAGO / STAR-MEDIA

Patzer passieren auch den größten Schlagerstars: Das beweist Beatrice Egli, die ganz offen und ehrlich über ihren unangenehmsten Moment auf der Bühne auspackt.

Zürich - Beatrice Egli (33) kann eigentlich kaum etwas aus der Fassung bringen. Schließlich steht die Schlagersängerin nun knapp acht Jahre als erfolgreicher Sängerin auf großen Bühnen. Doch ein Bühnen-Patzer bleibt ihr bis heute in Erinnerung.

Beatrice Egli vom DSDS-Superstar zur Top-Schlagersängerin

Beatrice Egli singt
Beatrice Egli entwickelte sich vom DSDS-Superstar zu einer der erfolgreichsten Schlagersängerinnen © Guenter Hofer/SchwabenPress via www.imago-images.de

2013 stand der DSDS-Star noch auf der Bühne von DSDS, heute gehört Beatrice Egli zu einer der erfolgreichsten Schlagerstars. Ihre Karriere könnte wohl kaum besser laufen. Und das, obwohl der Erfolg ihr nicht zugeflogen kam. Stattdessen musste Beatrice anfangs noch gemeine Demütigungen vom Ex-DSDS-Chefjuror Dieter Bohlen anhören (lesen Sie hier mehr). Diese Zeit hat die erfolgreiche Musikerin sieben Jahre nach ihrer DSDS-Zeit hinter sich gelassen.

Stattdessen tritt Beatrice Egli nun als professionelle Sängerin auf den größten Schlagerbühnen auf. Was sich jedoch nicht mal bei jahrelanger Bühnenerfahrung vermeiden lässt: Patzer vor laufender Kamera! (Lesen Sie auch: „Weg sein von allem“ - Beatrice Egli flüchtet nach Spanien).

„Unangenehm“: Beatrice Egli geht mit offenem Hosenstall auf die Bühne

Obwohl gerade in der Schlagerwelt einige Auftritte nur noch im Playback stattfinden und Live-Gesang eher zu den Ausnahmen zählt, schleichen sich bei den Stars immer wieder witzige Patzer ein. Kein Wunder, dass Zuschauer müde vom Playback-Gesang sind und lieber authentische Momente mit den Musikern erleben möchten.

Natürlich erinnert sich auch Beatrice Egli an sämtliche Patzer auf der Bühne, wie sie bei SWR-Schlager erzählt. Besonders aber ein Moment bleibt der Blondine im Kopf: „Der Moment, der mir am unangenehmsten war, als ich den Hosenstall offen hatte“, offenbart Egli offen und ehrlich. Weitere Informationen gibt es zu dem Patzer nicht. Nichtsdestotrotz kann sich wohl jeder vorstellen, wie es sich anfühlt mit offenem Hosenstall vor Menschen zu treten.

Schlager-Newsletter: Erfahren Sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

Auch interessant: Patzer passieren nicht nur Beatrice Egli, sondern auch anderen bekannten Stars. So blamierte sich Stefanie Hertel bei einer Politik-Frage bei „Schlag den Star“ gegen Cathy Hummels (hier), Stefan Mross verspricht sich vor laufender Kamera (hier) oder Barbara Schöneberger rutscht das Kleid vor Andreas Gabalier hoch (hier).

Auch interessant

Kommentare