Überraschungs-Comeback

Modern Talking: Nach 34 Jahren wieder in den Charts - „In the Garden of Venus“ neu aufgelegt

 Thomas Anders am 19.10.2018 bei einem Pressetermin für sein Solo-Album „Ewig mit Dir“. Dieter Bohlen als Juror beim Finale der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ am 07.05.2016. (Fotomontage)
+
Thomas Anders und Dieter Bohlen stürmen nach 34 Jahre wieder gemeinsam als Modern Talking die Charts. (Fotomontage)
  • Lisa Klugmayer
    VonLisa Klugmayer
    schließen

Thomas Anders und Dieter Bohlen stürmen nach 34 Jahre wieder gemeinsam als Modern Talking die Charts. Neuauflage von „In the Garden of Venus“, sei Dank.  

Niederlande - Unglaublich, aber wahr. Thomas Anders (58) und Dieter Bohlen (67) stürmen tatsächlich wieder gemeinsam die deutschen Charts. Auch, wenn sich Fans ein Comeback von Modern Talking sehnlichst wünschen, hier handelt es sich nicht um ein neue Songs, sondern um eine Neuauflage. Das sechste und letzte Album von Modern Talking wurde im vor kurzem auf Vinyl neu aufgelegt - und die Schlager-Fans lieben es.

Modern Talking: Thomas Anders und Dieter Bohlen zurück in den Charts

„Modern Talking“ kann wohl als echtes Phänomen bezeichnet werden. Mit „You‘re My Heart, You‘re My Soul“, ihrem ersten Hit, schafften es Thomas Anders (Alle Infos über den Schlagerstar) und Dieter Bohlen in 35 Ländern in die Top 10. Der Rest ist Musikgeschichte: Keine Band hat in Deutschland mehr Tonträger verkauft. Bei ihrem Comeback 1998 konnte „Modern Talking“ nahtlos an ihre alten Erfolge anknüpfen. Doch 2003 kam es dann zum großen Streit zwischen dem Schlagerstar und Dieter Bohlen (Alle Informationen über den Ex-DSDS-Juror). Der Poptitan verkündete während eines Konzerts vor 25.000 Zuschauern in Rostock die Auflösung des erfolgreichen Duos.

++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.++ 

Seitdem ist wohl allen Fans klar, das „Modern Talking“ nie wieder in der Originalbesetzung auf der Bühne stehen wird. Beide sind mittlerweile auch Solo sehr erfolgreich. Gemeinsam mit Florian Silbereisen (39) veröffentlichte Thomas Anders im Juni letzen Jahres ein gemeinsames Schlager-Album. Mit gigantischem Erfolg: Das Album stieg direkt auf Platz 1 der deutschen Album-Charts ein (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten). 

Trotzdem wünschen sich viele Anhänger eine Reunion oder sogar neue Lieder mit dem typischen Sound. Das zeigt sich nun auch in den deutschen Charts.

Kleines Modern Talking Comeback: Vinyl-Liebhaber verhelfen zum Charterfolg

Nach unglaublichen 34 Jahren stürmen Modern Talking (3.289.928 monatliche Hörer auf Spotify) plötzlich wieder die deutschen Charts. Das haben Thomas Anders und Dieter Bohlen wohl treuen Plattensammlern verdanken. Denn vor kurzem hat eine niederländische Plattenfirma „In the Garden of Venus“ in Vinyl neu aufgelegt - offensichtlich zur Freude vieler Fans. Die neuaufgelegte Vinyl-Version erreichte in der fünften Woche Platz 71 der deutschen Charts. 

„In the Garden of Venus“ war das sechste Studioalbum von Modern Talking. Thomas Anders und Dieter Bohlen veröffentlichten es im November 1987. Das Album war das letzte des Duos vor der Trennung, damals erreichte „In the Garden of Venus“ Platz 35 in Deutschland.

Das deutsche Pop-Duo «Modern Talking» mit Thomas Anders (l) und Dieter Bohlen singt am 11.11.1985 in Saarbrücken.

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare