Am 13.05

Traumschiff-Aus für Florian Silbereisen sicher? Nächste Folge findet ohne ihn statt

Florian Silbereisen sitzt bei der Aufzeichnung des großen Jahresrückblicks „Menschen 2019“ auf der Bühne. Im Hintergrund ist das ZDF-Traumschiff zu sehen. (Fotomontage)
+
Traumschiff-Ende für Flori nun sicher?

Leinen los, das ZDF-Traumschiff sticht wieder in See. Diesmal geht es nach Ostafrika. Doch Florian Silbereisen wird dieses Mal nicht als Kapitän Max Parger zu sehen sein.

Bremerhaven - In den letzten Wochen wurden die Gerüchte um Florian Silbereisens (39) Zukunft auf dem ZDF-Traumschiff immer mehr. Nach der Oster-Folge hagelte es heftige Kritik und der Vertrag des Schlager-Stars wurde noch nicht verlängert. Nun steht fest: Die nächste Traumschiff-Folge am 13. Mai findet definitiv ohne Florian Silbereisen als Kapitän Max Parger statt.

ZDF-Traumschiff-Aus für Florian Silbereisen? Nach Kritik bisher keine Vertragsverlängerung

Seit Ende 2019 übernimmt Florian Silbereisen (Alle Informationen über Moderator) als Kapitän Max Parger jetzt schon das Kommando auf dem ZDF-Traumschiff. Ein Glücksfall für den Sender, denn Florian brachte nicht nur frischen Wind an Bord, auch die Einschaltquoten verbesserten sich deutlich. Doch seit geraumer Zeit hagelt es immer wieder harsche Kritik von den TV-Zuschauern: Das Drehbuch sei unrealistisch, die Dialoge furchtbar und die Star-Gäste schlechte Schauspieler.

++Jetzt unseren Telegram-Channel abonnieren und unsere besten Geschichten als Erster lesen.++ 

Wie tz.de* berichtet hat auch Florian Silbereisen nach der letzen Traumschiff-Folge Kritik geäußert und verraten, dass auch er einen Kurswechsel befürworten wurde. „Ich wünsche mir überraschendere und witzigere Geschichten“, so Silbereisen in vergangenen Interviews. Drehbuchautor und Regisseur Sven Nagel hat auf die Kritik reagiert und meint: „Man könne aber grundsätzlich an den Stellschrauben drehen. Wie wäre es denn zum Beispiel, wenn der nächste ‚Traumschiff‘-Kapitän weiblich wäre?“

Endlich wieder Traumschiff: Florian Silbereisen als Kapitän, kitschige Liebesgeschichten - und jede Menge Hass im Netz. Die TV-Zuschauer zerreißen die beliebte ZDF-Show im Netz. (Fotomontage)

Wie geht es also mit dem Traumschiff weiter? Bleibt Florian Silbereisen (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten) weiterhin Kapitän des ZDF-Traumschiffs oder wird er nach nur drei Jahren ersetzt? Fans machen sich nun Sorgen, da bald der Vertrag des Schlagerstars ausläuft. Wenn man sich die Programm-Vorschau des ZDF anschaut, fällt einem eines auf: Die nächste Traumschiff-Folge findet definitiv ohne Florian Silbereisen als Kapitän statt.

ZDF-Traumschiff Tansania: Ohne Florian Silbereisen als Kapitän

Am 13. Mai sticht das ZDF-Traumschiff wieder in See - diesmal geht es nach Tansania. Wenn man sich die Darsteller-Liste dieser Folge anschaut, fällt treuen Fans sofort eines auf: Florian Silbereisen ist nicht als Kapitän Max Prager gelistet. Ist das Traumschiff-Aus für den Schlagerstar nun fix?

Nein, wir können Fans hier gleich beruhigen. Bei der Folge am 13. handelt es sich um eine Wiederholung. Die Tansania-Folge wurde im April 2017 das erste Mal ausgestrahlt. Was auch erklärt, warum Florian nicht den Kapitän spielt. Damals hatte Sascha Hehn (66) alias Kapitän Victor Burger das Kommando auf dem TV-Kreuzer.

Aber: Traumschiff-Fans müssen nicht gänzlich auf Florian Silbereisen verzichten. Der Schlagerstar ist in der Tansania-Folge trotzdem zu sehen. Und zwar als Florian Barner - ein junger Offizier, der von einer großen Musikkarriere träumt und auf den Durchbruch seiner Band hofft. Seine beiden Band-Kollegen spielen übrigens Jan Smit (35) und Christoff De Bolle (44).

Die beiden neuen Folgen für Weihnachten 2021 und Neujahr 2022 sollen bereits abgedreht worden sein. Wie es mit Florian Silbereisen und dem Traumschiff danach weitergeht ist weiterhin unklar.

Schlager: Die besten Fotos von Helene Fischer und Florian Silbereisen

Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009.
Die Volksmusiksänger Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren beim Wiesn Treff 2009. © Ursula Düren dpa
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger "Tatort"-Folge "Der große Schmerz" 2016.
Leyla (Helene Fischer) in einer Szene der Hamburger «Tatort»-Folge «Der große Schmerz» 2016. © Gordon Timpen NDR
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion. © Britta Pedersen dpa
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.
Florian Silbereisen steht unter Tränen mit seiner früheren Lebensgefährtin, der Sängerin Helene Fischer, auf der Bühne bei den Schlagerchampions 2019.  © picture alliance/Jens Kalaene/dpa
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene.
Bei den Schlagerchampions 2019 flossen viele Tränen bei Florian wegen des Wiedersehens mit Helene. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit.
Helene Fischer tanzt 2018 auf der Bühne im Berliner Olympiastadion in Jeansrock und engem Outfit. © Britta Pedersen dpa
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich.
Die Sänger Florian Silbereisen und Helene Fischer stehen bei der ARD Fernsehschow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle auf der Bühne und umarmen sich. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“.
Helene Fischer küsst ihren damaligen Lebensgefährten Florian Silbereisen am 25.03.2017 bei der ARD-Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“. © Andreas Lander dpa
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.
Entertainer Florian Silbereisen lässt sich einen Kompass und eine Landkarte auf den linken Arm tätowieren. Die Landkarte zeigt Silbereisens Heimat Bayern.  © Armin Weigel dpa
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look.
Helene Fischer steht bei der ARD Fernsehshow „Schlagerbooom 2019“ in der Westfalenhalle im Leder-Look. © Henning Kaiser dpa
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der "Helene Fischer Show" mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft.
Helene Fischer schwebt bei der Aufzeichnung der «Helene Fischer Show» mit dem Akrobaten und ihrem späteren Freund Thomas Seitel durch die Luft. © Rolf Vennenbernd dpa
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees.
elene Fischer singt am 16.11.2017 in Berlin während der 69. Verleihung des Medienpreises Bambi in Overknees. © Jörg Carstensen dpa
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff.
Der neue Kapitän Max Parger: Florian Silbereisen startet 2019 seine TV-Karriere beim ZDF Traumschiff. © Dirk Bartling ZDF
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.
schlagerstar Helene Fischer tritt am 04.07.2015 im Rahmen ihrer „Farbenspiel“-Tournee im Olympiastadion auf.  © Matthias Balk dpa
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.
Helene Fischer führt am 15.07.2014 beim Empfang der Fußball-Nationalmannschaft in Berlin die Polonäse der Nationalspieler an.  © Jens Wolf dpa
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler.
MDR-Sendung „Die Krone der Volksmusik 2010“ mit Helene Fischer und Michael Wendler. © Jan-Peter Kasper dpa
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt.
Florian Silbereisen und seine Freundin Helene Fischer posieren 2009 auf dem 176. Oktoberfest auf der Theresienwiese in München im Hippodrom-Festzelt. © Felix Hörhager dpa
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“.
Helene Fischer freut sich am Mittwoch (19.09.2007) in Berlin über ihre Auszeichnung mit dem Medienpreis „Goldene Henne“. © Soeren Stache dpa

Kostenlosen Schlager-Newsletter abonnieren und die besten Storys als Erster lesen

Schlager-Newsletter: Erfahren sie alles über Silbereisen, Fischer und Co.! Unser brandneuer Schlager-Newsletter versorgt Sie immer mit topaktuellen News aus der Branche - jeden Dienstag und Donnerstag. Melden Sie sich hier an!

*tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kommentare